Allentsteigs Bankdrücker stellen Weltmeister

4Bilder

Ende September fand in Herzberg/Elster (Deutschland) die Weltmeisterschaft der WUAP (World United Amateur Powerlifting) im Bankdrücken und Kraftdreikampf statt. Rund 400 Sportler aus 17 Nationen kämpften um den Weltmeistertitel.
Vom KSV Allentsteig waren drei Bankdrücker im Einsatz und kamen mit sensationellen Plätzen ins Waldviertel zurück.
Der aus Bad Traunstein für den KSV startende Kraftsportler Stefan Muckenhuber wurde mit neuem österreichischen Rekord von 125 Kilogramm in seiner Klasse sensationell Weltmeister.
Ebenfalls mit neuem österreichischen Rekord von 215 Kilogramm und damit Vize-Weltmeister wurde der Allentsteiger Athlet Joachim Krebs.
Den dritten Platz der WM holte sich Harald Vielhaber mit neuerlichem Österreichrekord von 165 Kilogramm und belohnte sich damit für das ganzjährige harte Training.
Alles in Allem kamen alle drei KSV-Sportler bei der WM auf einen Stockerlplatz und holten sich jeweils einen neuen Österreichrekord.
Dies verdanken sie, neben ihrem eigenen harten Training, natürlich auch dem erfahrenen (selbst zwei-fachen Weltmeister) ehemaligen Spitzenathleten und jetzigen Trainer Franz Litschauer.
Für den KSV Allentsteig eine überaus erfolgreiche Weltmeisterschaft und ein wunderschöner Ausklang eines sehr trainingsintensiven Wettkampfjahres.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.