Erfolgreiche Tennisjugend in Zwettl

Christoph Salazar (Turnierleiter), Christian Schaaf (1. Platz), Manuel Bauer (2. Platz), Benjamin Löschenbrand (3. Platz)
  • Christoph Salazar (Turnierleiter), Christian Schaaf (1. Platz), Manuel Bauer (2. Platz), Benjamin Löschenbrand (3. Platz)
  • Foto: UTC Zwettl
  • hochgeladen von Simone Göls

Vom 13. - 14. April 2019 trug der UTC Zwettl bereits zum dritten Mal die Hallen-Kreismeisterschaften für Jugendliche in der Tennishalle Propstei Zwettl aus.

ZWETTL. Unter den 18 Mädchen und Burschen zwischen 10-14 Jahren nahmen auch 9 Mitglieder des Zwettler Tennisvereins am Turnier teil – mit tollen Erfolgen.

In der Altersklasse u12 weiblich erreichte Maxi Posch den großartigen 2. Platz, gleich dahinter wurde Johanna Grundwald Dritte. Bei den Burschen unter 12 Jahren gewann Benjamin Löschenbrand ebenfalls den 3. Platz. Auch bei den u10 Bewerben holten die Zwettler Felix Kreitner und Nadine Herzog jeweils die dritten Plätze.

Neben den sportlichen Darbietungen wurden die Teilnehmer, Eltern und Zuschauer von Obmann Herwig Pipal kulinarisch verwöhnt. Mit dem durchwegs positiven Resultat startet der UTC Zwettl demnächst in die Freiplatz- und Meisterschaftssaison. Am Samstag, 4. Mai 2019, wird die Saison am Tennisplatz Zwettl eröffnet. Im Sommer warten dann die nächsten Termine auf Kids und Jugendliche: Zwettler Tenniscamps vom 8. - 12. Juli und von 22. – 26. Juli 2019, sowie das W4-Circuit Jugendturnier 03. - 04. August 2019. Mehr Infos bei Herwig Pipal (h.pipal@gmx.at).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen