LUX-Lehrling holt wieder den ersten Platz

Markus Führer (Fa. Viega), Michael Schöber (Würth),  Georg Schulmeister (Geschäftsführer Firma Lux), Roland Kerschbaum (Lehrling Firma Lux), LIMStv.
Gerald Kopsa, BD Ing. Rudolf Wickenhauser (vl.).
  • Markus Führer (Fa. Viega), Michael Schöber (Würth), Georg Schulmeister (Geschäftsführer Firma Lux), Roland Kerschbaum (Lehrling Firma Lux), LIMStv.
    Gerald Kopsa, BD Ing. Rudolf Wickenhauser (vl.).
  • Foto: (C) LBS Zistersdorf
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Das Team von LUX hat wieder einen Grund stoz zu sein: der Lehrling Roland Kerschbaum holt bei der Vorausscheidung zum Bundeslehrlingswettbewerb den hervorragenden ersten Platz. Nach dem Sieg beim Landes-Lehrlingswettbewerb holt der talentierte Nachwuchs-Handwerker wieder den Spitzenplatz. „Für solche Erfolge braucht es auch die ‚alten Hasen‘, die ihr Wissen und ihre Erfahrung an die nächste Generation weitergeben. Ich bin sehr stolz auf unseren Roland und das gesamte Team. Das beweist, dass wir unser Handwerk verstehen“, sagt der Chef, Georg Schulmeister, zu diesem bravourösen Ergebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen