Tischlerei Rabl feierte drei Jubiläen

ZWETTL. Ernst Rabl (am Bild 3.v.l.), der 1983 gemeinsam mit seiner Frau Editha (2.v.l.) den Tischlerbetrieb seines Vaters, der diesen 1956 als Ein-Mann-Betrieb gestartet hat, übernahm, wurde am Wochenende mit der Silbernen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ für seine Verdienste um die gewerbliche Wirtschaft, aber auch für seine äußerst gewissenhafte Funktionärstätigkeit ausgezeichnet.
60 Jahre Bestandsjubiläum, Silberne Ehrenmedaille und ein Jahr Gewerbeausübung durch Sohn Andreas Rabl (3.v.r.) waren Anlass, um gemeinsam mit Bezirksstellenobmann Dieter Holzer (2.v.r.), Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas (r.) und Bezirksstellenausschussmitglied Anne Blauensteiner (l.) zu feiern.
Der gleichzeitige Tag der offenen Tür lud alle Kunden und Interessierte zu einem Rundgang durch den Betrieb.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.