10.10.2017, 11:18 Uhr

Vernissage Erich Giese: Ein Erfolg

Im Autohaus Meisner konnten am Donnerstag, dem 5. Oktober, im Rahmen von „Ottenschlag ist Galerie“ an die 200 Gäste – unter ihnen BM Hans-Jörg Schelling, Landtagspräsident Hans Penz, Nationalrätin Angela Fichtinger, Agnes Schierhuber, der neue BH-Stellvertreter Mag.Matthias Krall, die BürgermeisterInnen von Grafenschlag, Kottes, Ottenschlag und Pöggstall – Aquarelle und Acrylbilder des hochdekorierten Wachaumalers Erich Giese bewundern. Nach einer Laudatio von Ulli Fessl-Junek und der Eröffnung durch BM Schelling gab es bei Wein, Gebäck und Mehlspeisen viele anregende Gespräche und Begegnungen.
Für den musikalischen Rahmen unter dem Motto „Waldviertel trifft Wachau“ sorgten Alex and friends.
Die Bilder sind im Autohaus Meisner und in der Konditorei Buchegger – Matschiner noch bis 5.November zu sehen.



V. l.: Landtagspräsident Ing. Hans Penz, Erich Giese, Inge Meisner, Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling, Birgit Rehberger, Ing. Peter Meisner, Stefanie Rehberger, KIO-Obmann Mag. Reinhard Kratochvil, Bgm. Christa Jager, Ing. Martin Rehberger, Bezirkshauptmann-Stvtr. Mag. Matthias Krall.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.