21.10.2014, 08:07 Uhr

Alles neu in der Pizzeria San Marco

Katharina Fichtinger und Firmenchef Reinhard Kainz im neu eingerichteten Wintergarten. (Foto: HF)

Stilvoll und modern: Top-Adresse in Zwettl nach Totalumbau hell und freundlich.

ZWETTL. Die Pizzeria San Marco in der Zwettler Gartenstraße 2 wurde im September 2014 einer umfangreichen Modernisierung unterzogen.
Im Restaurant finden nun 50 Personen Platz. Zusätzlich können im Wintergarten bis zu 30 Gäste bedient werden.
Seit 18 Jahren besteht die Kainz&Lehner OG mittlerweile und beschäftigt derzeit neun Mitarbeiter. Mit der Erneuerung wurde nicht nur der Außenauftritt, sondern vor allem das Ambiente im Inneren hell und freundlich gestaltet. Außerdem ist das gesamte Lokal ab sofort Nichtraucherbereich.

Feiern bei San Marco

Das Restaurant San Marco ist der ideale Ort für Ihre Feier. Ob Klassentreffen, Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern – das San Marco ist die erste Adresse. Neben unzähligen Pizza-Varianten stehen auch italienische Speisen aber auch Gerichte aus der regionalen Küche auf der saisonalen Speisekarte.

Steakwochen 5.-17.11.

Im November stehen wieder die beliebten Steakwochen auf dem Programm. Reservieren Sie noch heute einen Platz für Ihren Wunschtermin zwischen 5. und 17. November. In diesem Zeitraum kommen neben den traditionellen Speisen auch Steaks auf den Tisch. Dabei können Sie aus Internationalem, Fleisch aus Argentinien, und Regionalem, dem Waldviertler Rind, auswählen.
Das San Marco Team ist täglich (Dienstag Ruhetag) von 11 bis 14 und 17 bis 23 Uhr für Sie da.

Frische Steinofenpizza

Die Pizzen werden speziell nach italienischem Rezept und ausgewählten Zutaten in einem original Holzofen frisch zubereitet. Liebhaber der italienischen Küche werden bestimmt etwas für sich entdecken, von Pizzen oder hausgemachten Nudeln bis zu köstlichem Halbgefrorenen.

Die Professionisten des Umbaus:

Mit den Umbauarbeiten in der Zwettler Gartenstraße, wurden ausschließlich lokale Firmen beauftragt:
Die Waldviertler Wohnwerkstatt Schulmeister aus Groß Gerungs war für die komplette Planung, die Möbeleinrichtung, die Beleuchtung, die Fenstergestaltung-Twinrolle sowie die Montage verantwortlich.
Sämtliche Malerarbeiten im Innenbereich erledigte die Firma Josef Mayerhofer e.U. aus Zwettl zur vollen Zufriedenheit.
Die Firma Liebenauer Gerhard e.U. hat mit der Durchführung sämtlicher Fliesenlegerarbeiten einen großen Anteil am neuen, perfekten, Erscheinungsbild.
Die Elektro Palmetshofer GmbH war für sämtliche Elektroinstallationen zuständig.
Die Malerarbeiten im Außenbereich wurden durch die Firma Hofer GmbH aus Zwettl ebenfalls hochprofessionell ausgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.