03.10.2016, 08:22 Uhr

FF Schwarzenau barg Fahrzeug eines Kameraden

(Foto: FF Schwarzenau)
SCHWARZENAU (red). Am Sonntagnachmittag wurde die FF Schwarzenau von einem Feuerwehrkameraden verständigt, dass er auf der regennassen Fahrbahn in Schleudern kam und einen Unfall verursachte. Glücklicherweise wurde er beim Unfall nicht verletzt.
Anschließend fuhren 4 Kameraden mit KDO- und LAST-Fahrzeug auf die L8038 und führten die Fahrzeugbergung mittels dem Ladekran durch. Der total beschädigte PKW wurde an einem gesicherten Ort abgestellt und die Einsatzbereitschaft an Florian Zwettl gemeldet.
Seitenanfang
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.