09.11.2016, 14:46 Uhr

Lehrerfortbildung: Bewusst bewegen – besser lernen

(Foto: privat)
BEZIRK ZWETTL. „Vital4Brain“ – mit diesem Programm lernten wir unter Anleitung von Mag. Andreas Stich (BG Zehnergasse, Wr. Neustadt) Übungen kennen, die unser Gehirn aktivieren und zu besserer Konzentration und Aufmerksamkeit führen sollen. Am 8. November besuchten 30 Lehrerinnen und Lehrer der VS und NMS Langschlag, der NMS Groß Gerungs und der PTS Griesbach eine Fortbildung, die uns körperlich zwar nicht ins Schwitzen brachte unsere Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit aber ziemlich forderte. Das Schöne an diesem Bewegungsprogamm ist, dass die Übungen von der Sportskanone bis zum Bewegungsmuffel - im Klassenraum - in Straßenkleidung - in einer Unterrichtsstunde - vom Volksschüler bis zum Maturanten durchgeführt werden können. Wenn sich diese kurzen Bewegungssequenzen positiv auf das Lernen auswirken, macht es doch Sinn, sie in die Unterrichtsstunde zu integrieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.