27.10.2016, 10:34 Uhr

Pensionisten im Mühlviertel unterwegs

BEZIRK. 39 Mitglieder des Seniorenbundes Ottenschlag - Kirchschlag unternahmen am 19. Oktober 2016 eine Fahrt in das Mühlviertel. Die erste Station war die Pfarrkirche Königswiesen. Diese spätgotische Kirche ist eine Marienkirche (Maria Himmelfahrt) und geht auf das 12. Jahrhundert zurück. Sie ist mit einem Schlingrippengewölbe ausgestattet, das nur einige Male auf der ganzen Welt existiert. Weiter ging es zum Eierhof Holzmann in Harlingsedt. Der Eierhof beherbergt derzeit 45.000 Hühner und wird durch eine Biogasanlage und Sonnenkollektoren vollständig ernergieautark geführt. Von den rund sieben Millionen Eiern im Jahr wird der Großteil im Handel verkauft. Der Rest wird in der hauseigenen Nudelproduktion verarbeitet. Der Abschluss war auf der Moseralm bei Mönchdorf, einem urigen, gemütlichen Lokal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.