07.06.2017, 10:56 Uhr

Reisighaufen in Brand geraten

(Foto: FF Schwarzenau)
SCHLAG. Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau wurde am Pfingstsonntag, dem 4. Juni 2017, in den Nachmittagsstunden zu einem Brandeinsatz in Schlag gerufen. Ein Reisighaufen war nach Angaben der Einsatzkräfte aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.
Nach der Begutachtung der Brandstelle konnte der Haufen von einem Kameraden der ebenfalls anwesenden und örtlich zuständigen FF Großhaselbach, mit einem Teleskoplader auseinander geräumt und abgelöscht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.