29.09.2014, 09:53 Uhr

50-jähriges Klassentreffen in Groß Gerungs

(Foto: privat)
Am 20. September 2014 feierten Abgänger der Volk- und Hauptschule Groß Gerungs ihr „Goldenes Jubiläum“. Das Zusammentreffen wurde mit einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche begonnen. Zelebriert wurde die heilige Messe vom ehemaligen Religionslehrer Erzdechant Franz Hofstetter. Dabei wurde auch der verstorbenen Direktoren, Lehrer und Mitschüler gedacht. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen ins Gasthaus Krammer. Auch zwei ehemalige Lehrer konnten bei diesem „runden“ Jubiläum begrüßt werden. Da es viel zu erzählen gab, dauerte das gemütliche Zusammensein bis in die Abendstunden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.