05.10.2017, 13:56 Uhr

Sicherer Schulweg in Arbesbach

Der Schulweg wurde durch die Heckenkürzung sicherer gemacht. (Foto: Gemeinde Arbesbach)
ARBESBACH. Die Polizeiinspektion Arbesbach hat gemeinsam mit der Marktgemeinde Arbesbach im Rahmen der Aktion „Gemeinsam Sicher“ eine Aktion gestartet, die den Schulweg der Kinder sicherer machen soll.
Einige Volksschulkinder haben gemeinsam mit der Gemeinde und dem Eigentümer begonnen, die Hecke entlang einer Kreuzung zu kürzen. Der Liegenschaftseigentümer David Blauensteiner war sehr kooperativ und hat eingewilligt, zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, seine Hecke im Bereich der Kreuzung abzuschrägen und in der Höhe so zu stutzen, dass die Kinder in den Kreuzungsbereich einsehen und die Autofahrer ebenfalls die Kinder früher erkennen können.
Die Marktgemeinde Arbesbach dankt der Polizeiinspektion Arbesbach für diese vorbildliche Aktion zur Erhöhung der Sicherheit der Kinder am Schulweg.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.