09.02.2017, 10:44 Uhr

Frau in der Wirtschaft mit Betriebsbesuchen

Bezirksvertreterin FiW Zwettl - Anne Blauensteiner, Unternehmerin aus Biberschlag - Daniela Mayerhofer, Mayerhofer Reisen - Hubert und Renate Mayerhofer (v.l.). (Foto: WK Zwettl)
BAD TRAUNSTEIN. Renate und Hubert Mayerhofer empfingen die interessierten Unternehmerinnen von Frau in der Wirtschaft Zwettl in den Betriebsräumlichkeiten. Familie Mayerhofer stellte die Unternehmensentwicklung, die Angebote und verschiedenen Leistungen des Unternehmens kurz vor.
Das Familienunternehmen wurde 1969 als Autobusunternehmen gegründet. Hubert Mayerhofer übernahm 1994 von seinem Onkel den Betrieb. Seit 2015 ist auch Sohn Hubert Mayerhofer jun. im Betrieb tätig. Infos unter www.mayerhofer-reisen.at
Danach ging es weiter in das Kurzentrum Bad Traunstein. Bei der Präsentation und Hotelführung wurden die Damen mit Sekt empfangen. Anschließend folgte ein Imagefilm über das Kurhaus. Direktor Robby Chadha stellte das umfangreiche Kur- und Wellnessangebot näher vor. „Die Personalentwicklung spielt eine wesentliche Rolle, denn bestens geschulte, motivierte und freundliche Mitarbeiter sind die wichtigste Grundlage für die Zufriedenheit der Gäste“, so Robby Chadha. Durch die Einblicke in alle Bereiche des Hotel- und Kurbetriebes, konnte man sehen, dass es sich beim Gesundheitshotel nicht nur um eine Kuranstalt handelt, sondern dass sich dieses auch ideal für einen Kurzurlaub zur Entspannung und Regeneration eignet.
Das VIVEA Gesundheitshotel Bad Traunstein ist besonders für die Behandlung von Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, rheumatischen Formenkreises sowie bei Durchblutungsstörungen geeignet. Dabei wird vor allem das natürliche Heilvorkommen Moor im Therapieprogramm genutzt. Inmitten der mystischen Landschaft des Waldviertels erleben die Gäste besondere Tage der Erholung und Entspannung. Eine großzügige Sauna- und Badewelt runden das vielfältige Wellnessangebot ab.
www.kurzentrum.com/bad-traunstein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.