22.03.2016, 14:10 Uhr

Filmpreis für Lipdub Kapfenberg

Die Agentur TIQA, die Stadt Kapfenberg und OPUS räumen den nächsten internationalen Filmpreis ab. (Foto: Tiqa)

„Goldenes Stadttor Berlin“ für Lipdub Kapfenberg: Leobener Agentur TIQA räumt nächsten internationalen Filmpreis ab

Auch knapp eineinhalb Jahre nach seinem Entstehen sorgt das obersteirische Weltrekord-Musikvideo noch immer international für Aufsehen. So wurde der Lipdub nun mit dem „Goldenen Stadttor Berlin“ ausgezeichnet. Das Goldene Stadttor ist der weltweit wichtigste Werbepreis für Tourismuswerbefilme. Die Preisverleihung fand traditionell im Rahmen der internationalen Tourismus-Börse, der ITB Berlin, statt. Mit über 10.000 Ausstellern aus 187 Ländern ist die ITB Berlin die größte Tourismusmesse der Welt.

Das Goldene Stadttor ist die weltweite Nr. 1 im Film-, Print- und Multimedia-Wettbewerb und fand 2016 bereits zum 15. Mal statt. Die Verleihung sorgte in der Tourismusbranche weltweit für Aufsehen und erfolgte direkt auf der ITB Berlin. Ausgezeichnet wurden touristische Beiträge in verschiedenen Kategorien, welche von einer internationalen Jury anhand eines Punktesystems bewertet wurden. Es konnten dabei alle Werke mit touristischem Hintergrund eingereicht werden. Der Lipdub, bei dem die Agentur TIQA mit der Ideengebung, Organisation und Umsetzung betraut war, wurde für seine herausragende Leistung in der Kategorie „Städte“ mit dem Goldenen Stadttor Berlin ausgezeichnet.

"Der Lipdub Kapfenberg ist ein großartiges Beispiel, wie man mit einer hervorragenden Idee einer Region unter Bürgerbeteiligung ein tolles Image verleihen kann. Wir sind stolz, für dieses Projekt mit einem der weltweit wichtigsten Tourismuswerbepreise ausgezeichnet worden zu sein." so Rudolf Tischhart, Geschäftsführer der Agentur TIQA. Die Preisverleihung fand am vergangenen Donnerstag im Beisein des Exekutiv-Direktors der Welt Tourismus Organisation UNWTO und des Vizepräsidenten von Myanmar sowie weiterer hochrangiger internationaler Repräsentanten statt.

Aktuelle Daten zum Lipdub Kapfenberg:
• Knapp 400.000 Videoaufrufe des Lipdub Videos auf YouTube
• Knapp 800.000 Videoaufrufe insgesamt (YouTube und Facebook, einschließlich alle `Making of´-Videos)
• Mehr als 3 Millionen Menschen wurden mit dem Lipdub über Onlinemedien erreicht
• 4,7 Millionen Menschen wurden über Fernsehen und Radio erreicht
• 14 Millionen Menschen wurden über Zeitungen und Magazine erreicht
• Über 21 Millionen Menschen aus 190 Ländern wurden mit dem Lipdub insgesamt erreicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.