29.09.2016, 11:51 Uhr

Die "Sternchenfahrt" der Kapfenberger KIndergemeinderäte

Kapfenberger Kindergemeinderat erbrachte interessanten Vergleich der Verkehrsteilnehmer. (Foto: Florian Zimmer)
Das zentrale Thema der Kapfenberger Kindergemeinderäte im heurigen Jahr ist „Umwelt und Verkehr“. Passend dazu nahm der Kindergemeinderat im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche 2016 das Projekt „Sternchenfahrt“ in Angriff. Dabei ging es darum, Teilnehmer des öffentlichen Verkehrs, Radfahrer, Autofahrer und Fußgänger bei einer typischen Alltagsfahrt miteinander zu vergleichen. Insgesamt nahmen 13 Teams, bestehend aus einem Kindergemeinderat und einem Sternchenfahrt-Guide (Elternteil, Gemeinderat oder Mitarbeiter der Stadtwerke Kapfenberg GmbH) teil. Diese Teams mussten zu einer vereinbarten Uhrzeit aus den verschiedenen Siedlungsgebieten Kapfenbergs den Hauptplatz erreichen, um herauszufinden, welches Verkehrsmittel das schnellste ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.