Riegler Claudia

Beiträge zum Thema Riegler Claudia

AREA m styria
Jour Fixe „Gründungs-Netzwerk“

2020 ist ein ohne Zweifel außergewöhnliches Jahr, um ein neues Unternehmen zu gründen, mit besonderen Herausforderungen – aber auch ungeahnten Chancen? Wie geht es Start-ups in der aktuellen Situation, und welche kreativen Strategien wenden sie an, um diese zu meistern? Antworten auf diese Fragen gibt es beim Jour Fixe „Gründungs-Netzwerk“ der AREA m styria am Donnerstag, dem 6. August, ab 17 Uhr im Gewerbezentrum Leoben, Prettachstraße 51 – ein gemütlicher Austausch für Gründerinnen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
  2

Rainbows Steiermark
"Ich fühl' mich so alleine!" - Rainbows hilft

Eine Trennung oder Scheidung der Eltern ist immer eine belastende Situation. Wenn Eltern auseinandergehen, bricht für ihre Kinder in der Regel eine Welt zusammen. Sie brauchen nach der Trennung oder Scheidung besondere Aufmerksamkeit. „Zu Trauer, Angst und Unsicherheit mischen sich Kränkung und Wut. Kinder fühlen sich allein gelassen und wissen nicht, wie sie mit dem plötzlichen Verlust der vertrauten Lebenssituation umgehen sollen. Gerade jetzt - nach dem Lockdown - brauchen sie mehr denn...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Rotes Kreuz
Blut spenden heißt Leben retten

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der Spender...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Pfarrer Giovanni Prietl (2.v.l.) segnete die beiden neuen Einsatzfahrzeuge.

Fahrzeugweihe bei der Betriebsfeuerwehr Voestalpine Böhler Edelstahl

Vor Kurzem durfte die Freiwillige Betriebsfeuerwehr Voestalpine Böhler Edelstahl Pfarrer Giovanni Prietl bei sich begrüßen, welcher im kleinen Kreis das neue Wechselladefahrzeug und das neue Hilfsleistungsfahrzeug segnete. Das Wechselladefahrzeug des Herstellers MAN konnte bereits im vergangenen Dezember übernommen werden. Das Fahrzeug besitzt einen Hakenlift und ist 460 PS stark. Der Container-Aufbau ist für Atemschutz-, Strahlenschutz- und Schadstoffeinsätze ausgestattet. Durch den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Eva Meierhofer (2.v.l.) fungiert als Kräuterfachfrau.

Sinne schärfen
Kräuter-Stadtspaziergang durch Kapfenberg

Die Vereine "Ins-Gras-beißen" und "Bibliothek-der-Sinne" haben es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die Sinne für die Natur um einen herum zu schärfen. Eine Möglichkeit dazu bieten in den Sommermonaten Kräuter-Stadtspaziergänge in Kapfenberg, kürzlich wurde ein solcher veranstaltet. Der Weg führte vom Hauptplatz in die Schinitz. Unter Anleitung der Kräuterfachfrau Eva Meierhofer konnten verschiedenste Kräuter, die zum Teil mitten in der Stadt wachsen, entdeckt werden und es gab viel...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Claudia Riegler
Neuer Obmann des KOBV Martin Herbsthofer, Gertraud Höfer, Vizepräsidentin Helga Kaufmann, ehem. Obmann Erich Höfer. (V.l.)

Neuwahl
Generalversammlung des KOBV

Kürzlich fand im Gasthaus Riegler in Bruck die diesjährige ordentliche Generalversammlung des KOBV (Kriegsopfer- und Behindertenverbandes) Steiermark, Ortsgruppe Bruck/Mur statt. Es waren insgesamt 28 Mitglieder anwesend. Nach einer kurzen Wartezeit stellte Obmann Erich Höfer die Beschlussfähigkeit fest und ersuchte um eine Trauerminute für die verstorbenen Mitglieder. Nach den Berichten kam es zur Neuwahl des Vereinsausschusses. Die geschäftsführende Vizepräsidentin des Landesverbandes,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Die Breitenauer Blasmusik konnte endlich wieder aufspielen.

Breitenauer Blasmusik spielte auf

Erster öffentlicher Auftritt der Knappenkapelle Breitenau nach dem coronabedingten Lockdown im Rahmen einer öffentlichen Musikprobe am Marktplatz St. Jakob, den etliche begeisterte Zuhörer freudig aufgenommen haben. Endlich durfte man Zuhörer erleben und konnte sich in die Augen schauen. Aber selbstverständlich wurde der vorgegebene Sicherheitsabstand von einem Meter strikt eingehalten.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Der Vorstand der Marktmusik St. Dionysen: Obmann Markus Auer, Schriftführerin Melanie Fürpaß, Kapellmeister Sebastian Lengger, Jugendreferentin Marlies Feichtenhofer, Kassier Siegmund Zettler.(V.l.n.r.)

Die Marktmusik St. Dionysen sagt „DANKE“

Aufgrund der Covid-19-Situation und der damit einhergehenden Maßnahmen der Bundesregierung musste die Marktmusik St. Dionysen sämtliche Ausrückungen im Frühjahr schweren Herzens absagen. Unter anderem fanden die beiden Weckrufe zu Ostern und am 1. Mai nicht statt. Nicht nur, dass der Marktmusik der Kontakt zur Bevölkerung dadurch genommen wurde, sondern auch, weil es erst mit den an diesen beiden Tagen erworbenen Spenden möglich ist, das Dasein als Musikverein maßgeblich zu finanzieren. Im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
LR Seitinger mit dem Jubilar und seiner Gattin sowie LAbg. Cornelia Niesenbacher.

Hoher Geburtstag
Gratulation zum 80. Geburtstag von Hans-Peter Voller

Landesrat Hans Seitinger und LAbg. Cornelia Niesenbacher gratulierten gemeinsam mit Franz Reithofer Bgm. a.D. Hans-Peter Voller (Tragöß-St. Katharein) zum 80. Geburtstag. Voller war von 1970 bis 2007 im Gemeinderat von St. Katharein a.d. Laming, davon von 1975 bis 1990 Gemeindekassier und von 1990 bis 2007 Bürgermeister. Er erfreut sich bester Gesundheit und hält sich mit Wandern und Tennisspielen fit. Hans-Peter Voller ist auch seit 2013 Obmann des Seniorenbundes Tragöß-St. Katharein.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Heuer gibt es keinen Rennfelder Kirtag.

D'Rennfelder z'Bruck
Heuer kein Rennfelder Kirtag in Bruck an der Mur

Für die Rennfelder bringt die Zeit um das Coronavirus auch einige Einschränkungen mit sich. Unter anderem kann der Trachtenverein seine Grundsätze, speziell das Brauchtum und die Geselligkeit derzeit nicht so leben wie er es gerne möchte. Aus diesem Grund und auch auf Erlass des Bundesministeriums ist der Brucker Wohltätigkeitsverein gezwungen, den beliebten Kirtag heuer ausfallen zu lassen. D'Rennfelder z'Bruck freuen sich ganz besonders auf ihren Brauchtumstag im nächsten Jahr.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Ö3-Comedian Gernot Kulis unterhält am 10. Juli das Publikum, kostenlose Zählkarten gibt’s im Brucker Tourismusbüro.

Brucker Eventsommer
Angesagte Lebensfreude in Bruck an der Mur

Obwohl dieses Jahr keine Großveranstaltungen möglich sind, verspricht ein abwechslungsreiches Sommerprogramm mit Musik, Kino, Comedy, Straßenkunst uvm. angesagte Lebensfreude in der Brucker Innenstadt. Mit einer Fülle an kleinen, aber feinen Events sorgt die Stadt Bruck an der Mur in den Sommermonaten für "angesagte Lebensfreude" . Neben Yoga-Workshops, Frühschoppen mit Blasmusik und Straßenkünstlern werden auch Open-Air-Konzerte sowie Comedy- und Filmabende am Hauptplatz die Besucher der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Hochsteiermark Classic 2019.
 1   3

Genauigkeit statt Schnelligkeit
Hochsteiermark-Classic 2020 geht ins Rennen

Von 11. bis 13. September findet heuer zum zweiten Mal die Hochsteiermark-Classic statt. Ein herausforderndes Programm von über 500 Kilometern quer durch die Hochsteiermark und über die Grenzen hinaus, erwartet die Oldtimerfahrer. Absagen und Verschiebungen beherrschten heuer die Szene der Oldtimerfahrer. Nachdem renommierte Veranstaltungen wie die Ennstal-Classic und die Südsteiermark-Classic nicht stattfinden konnten, sind viele Fahrer auf der Suche nach ihrem persönlichen Saisonhöhepunkt....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Neustart Dachbodentheater
Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs im Brucker Dachbodentheater

Aufgrund der Verordnung zur Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs lädt Veranstalter Fritz Kabinger mit 36 zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen ins Brucker Dachbodentheater. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen und Sicherheitsvorgaben durchgeführt! Los geht's am Mittwoch, dem 17. Juni, 20 Uhr, mit BE Quadrat "Doppelt hält besser" - Musik & Comedy, gefolgt von der TV-Aufzeichnung aus dem Dachbodentheater "Harry Prünster & The Fabulous...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
 1

Heimat- und Ständemuseum Tragöß wieder geöffnet

Es geht wieder los, das Heimat- und Ständemuseum Tragöß öffnet ab 14. Juni wieder. Im Juni und September jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr und im Juli und August jeden Samstag und Sonntag von 15 bis 18 Uhr. Für zugelassene Gruppen ist man auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten da. Voranmeldungen bitte bei Frau Sommerauer Tel. Nr. 0664/73693096. Noch vor der Corona-Krise, am 29. Februar, wurde die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl abgehalten und dabei folgender Vorstand gewählt: Obmann:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Das Instrument Zither verdient wieder mehr Wertschätzung.

Musikalischer Workshop
Zweiter Zitherkurs in Mariazell

Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage des Zitherkurses “in memoriam Herbert Sommerer” im Vorjahr wird auch heuer von Freitag, dem 2. Oktober, ab 15 Uhr bis Sonntag, dem 4. Oktober, in der Musikschule Mariazellerland, Morzingasse 7, ein Zitherworkshop stattfinden. Mit Kursen, Konzerten, Instrumenten- und Notenausstellungen soll diesem wunderbaren Instrument wieder zu mehr Wertschätzung geholfen werden! Als Abschluss findet ein Sonntags-Matineekonzert aller Kursteilnehmer zusammen mit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
  2

Hunde im Wald an die Leine!
Rehkitze sterben einen leisen Tod

Sie sind gerade einmal ein Kilo schwer und so groß wie eine auf die Längsseite aufgestellte Packung Milch – wenn sie bereits auf ihren wackeligen Beinchen stehen: Wie verletzlich und klein frisch gesetzte Rehkitze sind, ist für viele kaum vorstellbar. Die hauptsächlich jetzt im Mai auf die Welt kommenden Winzlinge verlassen sich instinktiv auf zwei Dinge: Auf ihre Tarnung durch ihr weiß gepunktetes Fell und darauf, dass ihre Mutter wiederkommt, um sie zu säugen. Deshalb verharren sie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Nicht selten zieht Golf ganze Familien in seinen Bann, die dann am Wochenende oder im Urlaub gemeinsam ihre Runden spielen.
 1

Golf macht Spaß
Golf-Erlebnistage auf 19 österreichischen Plätzen

Am Samstag, dem 6. und Sonntag, dem 7. Juni, finden jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr Golf-Erlebnistage statt. Auf www.golf-erlebnistage.at finden Sie die genauen Orte und nähere Informationen. Entdecken Sie eine der vielseitigsten und abwechslungsreichsten Sportarten. Es ist eine perfekte Kombination aus Spielvergnügen, Natur, Erholung, Technik sowie physischer und mentaler Herausforderung. Es entstehen keine Kosten für Sie, weil der Golflehrer, die Golfschläger und die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Werksleiter Thomas Prietl und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RHI mit Günther Hirschberger, Bezirksstellenleiter Siegfried Schrittwieser und Bezirksgeschäftsführerin Stv. Ursula Vas bei der Übergabe der neuen Defis.

Von großem Nutzen
RHI Magnesita in der Veitsch spendet Defibrillatoren

Die Geschäftsführung des RHI Magnesita Werk Veitsch spendete drei neue Defibrillatoren für die Rettungswägen der Rotkreuz-Dienststellen Kindberg, Krieglach und Mürzzuschlag. Mit Unterstützung des Wartberger Allgemeinmediziners Günther Hirschberger wurden vorige Woche im Büro der RHI vom Werksleiter Thomas Prietl drei neue „Fred Easyport“ Defibrillatoren im Wert von rund 5.000  Euro an das Rote Kreuz übergeben. Bezirksstellenleiter Siegfried Schrittwieser bedankte sich für die großzügige...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Der RIEGL LiDAR Sensor VQ-840-G – hier integriert in die von RIEGL entwickelte Drohne RiCOPTER – liefert genaue und aussagekräftige Vermessungsdaten von Flussläufen und Flachwasserzonen.

Internationale Auszeichnung für gemeinsamen Fachartikel zur Gewässervermessung unter Federführung von RIEGL: ISPRS „Best Paper 2019“ geht nach Österreich!

Die in wissenschaftlichen Kreisen und im Vermessungswesen weltweit anerkannte Internationale Gesellschaft für Photogrammmetrie und Fernerkundung, kurz ISPRS, kürt alle Jahre aus den im ISPRS Journal veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten den besten Beitrag als „Best Paper of the Year“. Für 2019 geht diese Auszeichnung nun an den Bathymetrie-Fachbeitrag „Design and evaluation of a full-wave surface and bottom-detection algorithm for LiDAR bathymetry of very shallow waters” von Roland...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Masken können bei 60 Grad gewaschen werden.

Gemeinsam für den Tierschutz
Mehr agieren - weniger reagieren

Seit genau drei Wochen haben sich einige Damen des Vereines Stibis Hundeparadies zusammengetan (die in Österreich bunt verteilt wohnen) und haben beschlossen - in einer schwierigen Zeit - noch mehr zusammenzuhalten und für den Verein Mund-Nasen-Masken zu fertigen. Leider mussten sie gleich zu Beginn der Krise feststellen, wie sehr Vereine und Tierheime gerade jetzt, da Spenden und Besucher ausbleiben, ums Überleben kämpfen. Der Verein Stibis Hundeparadies ist gemeinnützig und wird ohne...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Claudia Riegler
Andrea Lammer, Josef Graßmugg, Ruth Barg und Hans Bäck sind voller Vorfreude auf die Reibeisen-Präsentation.

Kulturmagazin 2020
Märzenbechergelb präsentiert sich die 37. Ausgabe des "Reibeisens"

Mit Sicherheit gibt es in dieser Zeit Menschen, die sich darüber freuen, Informationen zu erhalten, die (weitgehend) nichts mit dem Coronavirus zu tun haben. Eigentlich hätte der Europa-Literaturkreis Kapfenberg (ELKK) am 25. März im Sporthotel Grabner zu einem Pressegespräch geladen, doch dieses wurde natürlich abgesagt. Für den ELKK ist es immer kurz vor der Fertigstellung des einmal jährlich erscheinenden Kulturmagazins „Reibeisen“ an der Zeit, Jahresbilanz zu ziehen. Gleichzeitig will...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Fokus Frau - Felicitas Haring
Schön, gebraucht zu werden

Als Mitglied der Siebenten Tags-Adventisten ist Felicitas Haring eng mit Nächstenliebe verbunden, eine Nächstenliebe, die sie jeden Tag lebt. Als Tochter eines katholischen Messners in Kapfenberg Schirmitzbühel geboren, hatte sie bereits früh Zugang zur Kirche. Sie fand Trost in ihrem Glauben und kann diesen auch gut an Menschen weitergeben, die oft nicht weiterwissen und Hilfe brauchen. Viele Male erlebte sie auch Mitmenschen unterschiedlichster Herkunft, die einfach nur jemanden zum Reden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Claudia Riegler

Würdevoller Wechsel
Taktstockübergabe beim Frühjahrskonzert der Marktmusik St. Dionysen

„Mögest du das Orchester stets zum Klingen bringen“ – mit diesen Worten übergab Kapellmeister Hans-Peter Raffer beim diesjährigen Frühjahrskonzert der Marktmusik St. Dionysen, welches am 8. März im Kultursaal Oberaich stattfand, den Taktstock nach 20-jähriger Tätigkeit an seinen Nachfolger Sebastian Lengger. Im gut besuchten Konzertsaal begleiteten die zahlreich erschienenen Zuhörer den Musikverein unter dem Motto „Best Of“ auf einer musikalischen und gedanklichen Reise durch die vergangenen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Für den Unterstützungsfonds anmelden!

Förderung
Unterstützungsfonds für junge Musizierende im Mariazellerland

Auch heuer ist es wieder möglich für begabte, junge Musizierende mit Wohnsitz im Mariazellerland finanzielle Unterstützung zu erhalten. Gefördert werden Musikerinnen und Musiker (Alterslimit 28 Jahre) in den Musikrichtungen Klassik, echte Volksmusik und Rock/Jazz. Die Voraussetzung für den Erhalt einer Förderung ist der ordentliche Wohnsitz in einer Mariazellerlandgemeinde, sowie gewisse Leistungskriterien wie Teilnahme bei Wettbewerben oder Seminaren, Absolvierung von Prüfungen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
  • 12. August 2020 um 09:30

Gesund älter werden - Treffpunkt für Frauen

Sie sind über 60? Sie haben Lust, andere Frauen kennenzulernen und sich auszutauschen? Dann sind Sie bei diesen Treffen genau richtig. Neben dem Austausch gibt es: Informationen rund um das Thema Gesundheit, Spiele, Kreatives, Bewegungsangebote, Ausflüge und mehr. Neue Frauen sind immer willkommen! "Gesund älter werden - auch für mich!" ist ein gemeinsames Projekt für Frauen im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag von Armutsnetzwerk Steiermark, Frauengesundheitszentrum und Lichtpunkt - selbstbestimmt...

  • 12. August 2020 um 16:00
  • Gemeindeamt
  • St. Marein im Mürztal

Blutspendetermin für St. Marein im Mürztal

Der Blutspendedienst des Steirischen Roten Kreuzes gibt den öffentlichen Blutspendetermin für St. Marein im Mürztal mit Mittwoch, dem 12. August, von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt, in St. Marein im Mürztal, bekannt. "Du hast selbst eine Veranstaltung, die noch nicht in unserem Veranstaltungskalender ist oder weißt von Veranstaltungen, die auch andere interessieren könnten? Dann werde jetzt Regionaut und sorge selbst dafür, dass deine Veranstaltung in Bruck an der Mur die Aufmerksamkeit...

  • 12. August 2020 um 16:30

Spadtspaziergang in Kapfenberg

Am Mittwoch, dem 12. August findet um 16.30 Uhr am Koloman-Wallisch-Platz vor dem Kapfenberger Rathaus wieder ein Stadtspaziergang statt. "Du hast selbst eine Veranstaltung, die noch nicht in unserem Veranstaltungskalender ist oder weißt von Veranstaltungen, die auch andere interessieren könnten? Dann werde jetzt Regionaut und sorge selbst dafür, dass deine Veranstaltung in Bruck an der Mur die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient!"

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.