24.04.2016, 20:11 Uhr

Johann Knopper vollendete sein 80. Lebensjahr

Greisdorf: 80er Hans Knopper | Als die Gratulanten beim Jubilar, der am 10. April die Vollendung seines 80. Lebensjahres feierte, eintrafen, erwartete Johann Knopper, vlg. Keuschenweber, diese bereits in großer Vorfreude im Steireranzug.
St. Stefans Bgm Stephan Oswald und Pfarrer und Dechant KonsRat Friedrich Trstenjak stellten sich mit ihren Glückwünschen und einem kleinem Präsent ein, um dem lieben und stets gut gelaunten Hans ihre Aufwartung zum Geburtsjubiläum zu machen.
Johann Knopper wuchs in seinem Heimathaus in Greisdorf 8 zusammen mit Schwester Frieda Dunkl (Grünbaumgarten) und Bruder Franz (bereits verstorben) auf und besuchte die VS St. Stefan. Nach dieser hieß es für ihn Mitarbeit in der elterlichen Landwirtschaft und im Straßenbau. Viele Jahre war er beim Holzbau Schranger tätig, ehe er in die verdiente Pension treten konnte. Seine Gattin Christine, geb. Ehgartner, ist ihm im Tode bereits 1992 vorangegangen. Der Ehe entstammt Sohn Hansi, der seinerseits mit Petra geb. Gutmann seit 2000 verheiratet ist und die ihrerseits Sohn Rnee und Tochter Sabrina auf die Welt brachten.
Jubilar Hans ist viel mit dem Moped unterwegs und fährt damit manchen Buschenschank in der Umgebung ab. Und im BS Lazarus fand auch seine große Geburtstagsfeier mit Verwandten, Freunden und Sparvereinsmitgliedern statt. Sein Hobby ist aber auch der Garten, wo er früher bis zu 100 Käferbohnenstecken setzte. Jetzt- wo bald wieder das Maibeten beginnt- ist er täglich am Abend bei der Kraxner-Kapelle anzutreffen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.