24.06.2016, 08:15 Uhr

Erfolgreiche HLW-Maturantinnen dürfen jetzt feiern

HLW-Maturantinnen mit „Auszeichnung“ mit Dir. Schöller, Dir. Ewald Reisinger-Götschl und Bernadette Schönbacher. (Foto: KK)
Die 24 Kandidatinnen bei der Reife- und Diplomprüfung der HLW Hartberg zeigten dabei hervorragende Leistungen. Das belegt auch die 25 Prozent-Quote an „Auszeichnungen“. Vor dem verdienten Feiern bekamen die Schülerinnen, bei der feierlichen Zeugnisübergabe in der Aula des BSZ, durch Dir. Helga Schöller, dem Prüfungsvorsitzenden Ewald Reisinger-Götschl und Klassenvorständin Bernadette Schönbacher noch ihre Zeugnisse überreicht.
Die letzen Absolventen der 3-jährigen Fachschule (Schultyp läuft aus) wurden ebenfalls verabschiedet. Obwohl es keine Auszeichnungen gab, wären, laut Reisinger-Götschl, aber die Leistungen ausgezeichnet gewesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.