20.07.2016, 16:48 Uhr

Abschlussfeier des 3. Jahrganges der Fachschule Vorau

Der schönste Weg ist der Gemeinsame. Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier des 3. Jahrganges. Eltern, PraktikumsbetreuerInnen und Gäste feierten gemeinsam mit den AbsolventInnen den Abschluss. Unter ihnen auch Propst Gerhard Rechberger, LAbg. Hubert Lang, Bgm. Bernhard Spitzer und Vzbgm. Patriz Rechberger. Der Weg als Symbolik zog sich durch die Feier, welche von den SchülerInnen des 2. Jahrganges gestaltet und musikalisch umrahmt wurde. Die AbsolventInnen können stolz auf ihre Abschlusszeugnisse, Zusatzausbildungen, sowie die Zeugnisse für Heimhelferinnen, Bürofachkraft im med. Bereich und die Facharbeiterbriefe sein. Die Zertifikate für die Kinderbetreuerinnen/Tagesmütter erhalten die Jugendlichen mit dem 18. Geburtstag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.