08.07.2016, 15:42 Uhr

Auf das Leben bestens vorbereitet

In der Abschlussklasse der 3-jährigen Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Hartberg-St.Martin gibt es im heurigen Schuljahr 28 Absolventen, davon absolvierten zahlreiche Schüler zusätzlich die Ausbildung zur Kinderbetreuerin und Tagesmutter, die Bürofachkraft für den medizinischen Bereich und die Ausbildung zum Caterer. Alle konnten die Ausbildung an der Fachschule positiv abschließen und erhielten bei der feierlichen Abschlussfeier neben dem Abschlusszeugnis der Fachschule, den Facharbeiterbrief für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement und haben somit bereits Lehrabschluss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.