01.09.2016, 14:00 Uhr

Hartberg wurde zur Sims-City

LAbg. Lukas Schnitzer, Bgm. Marcus Martschitsch und Kronehit-Moderatorin Anita Ableidinger im Kreis einiger neuer Sims-City-Bewohner am Hartberger Hauptplatz.

Die Tagesaufgabe beim Kronehit-Gemeindeduell 2016 wurde bravourös gemeistert.

Kronehit ist eine ganze Woche lang quer durch Österreich unterwegs, um die coolste Gemeinde des Landes zu finden. Am 1. September wurde am Hartberger Hauptplatz Station gemacht. Die Tagesaufgabe: das Kultspiel „The Sims“ zum Leben zu erwecken. Und die ganze Stadt, allen voran Bgm. Marcus Martschitsch, hat eifrig zusammengearbeitet, gegen 12.30 Uhr war die Tagesaufgabe mit Bravour gemeistert.
Ein Sims-Haus ohne Dach mit mehreren Zimmern wurde genauso realitätsnah nachgestellt wie die legendären Sims-Partys oder die grünen Edelsteine, die über den Köpfen jedes Sims schweben.
„Verrückt, wie man in so kurzer Zeit wirklich eine komplette Sims-City zum Leben erwecken kann“, zeigten sich LAbg. Lukas Schnitzer und Kronehit Guten Morgen Österreich-Moderatorin Anita Ableidinger begeistert.
Die coolste Gemeinde Österreichs wird ab Freitag das ganze Wochenende mittels eines Online-Votings auf kronehit.at ermittelt und gewinnt ein Kronehit-Mega-Konzert mit Superstar DJ Felix Jaehn.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.