24.06.2016, 17:07 Uhr

Littel Shop of Horrors live erleben

Die Musical Company Waldbach präsentiert heuer das Musical "Little Shop of Horrors" (Der kleine Horrorladen). Termine: Fr., 8. Juli, 19.30 Uhr: Mehrzweckhalle Waldbach; Fr., 15. Juli, 19.30 Uhr: Kulturhaus Bad Waltersdorf; Sa., 16. Juli, 20 Uhr: Mehrzwecksaal NMS Vorau; Fr., 22. Juli, 19.30 Uhr: Stadtwerke-Hartberghalle; Kartenreservierung auf mcwa@gmx.at; Erwachsene 12/15 Euro; Kinder bis 15 Jahre 5 Euro. Infos: www.facebook.com/musicalcompanywaldbach
Mr. Mushnik, dem Besitzer eines maroden Blumenladens in der Skid Row droht der Ruin. Ihm und seinen beiden Angestellten, Audrey und Seymour, fehlen die Kunden.  Da erwirbt Seymour eine geheimnisvolle Pflanze auf dem chinesischen Blumenmarkt und rettet den Laden vor der Schließung. Er benennt die seltene Pflanze nach seiner heimlichen Liebe, Audrey II. Die Pflanze zieht neue Kunden an. Presse und Rundfunk berichten über den Blumenladen mit der eigenartigen Pflanze, Seymour gibt Interviews und wird ein Star. Mr Mushnik adoptiert Seymour und führt den Laden gemeinsam mit ihm. Doch die Pflanze entpuppt sich als sprechendes, mit ständigem Hunger nach Blut und Menschenfleisch forderndes Monster.

alle Fotos: MCWA
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.