18.03.2016, 09:39 Uhr

Pinggau/A2: Anhängerreifen geriet in Brand

(Foto: KK)
Am Donnerstag, 17. März, gegen 20.15 Uhr fuhr ein 61-Jähriger Kroate mit seinem Kraftwagenzug auf der A 2 in Richtung Graz. Kurz vor der Ausfahrt Pinggau bemerkte der Lenker Flammen auf der rechten Seite des Anhängers. Der Lenker hielt sein Fahrzeug vor der Ausfahrt Pinggau an und versuchte den Brand im Bereich der Reifen mit zwei mitgeführten Feuerlöschern unter Kontrolle zu bringen. Ein vorbeifahrender Pkw-Lenker verständigte die Feuerwehr Pinggau, die den Brand rasch löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den mit Toilettenpapier geladenen Anhänger verhindern konnte. Durch den Brand kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen. Keine Personen wurden verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.