Pinggau

Beiträge zum Thema Pinggau

Lokales

Leben in Pinggau
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Pinggau

Im Rahmen der Ortsreportage über die Marktgemeinde Pinggau gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 22. Oktober 2019 durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise: 1. Preis: Pinggauer Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro  2. Preis: Pinggauer Einkaufsgutschein im Wert von 30 Euro 3. Preis: Pinggauer Einkaufsgutschein im Wert von 20 EuroDie Preise werden von der Marktgemeinde Pinggau zur Verfügung gestellt. Die...

  • 16.10.19
  •  1
Lokales
Bgm. Leopold Bartsch setzt sich für Pinggaus Kinder ein.

Leben in Pinggau
Bürgermeister setzt sich für Kinderbetreuung ein

"Für unsere stark wachsende Gemeinde ist es das "Um und Auf", die Entwicklung der Kinderbetreuung rechtzeitig in die Hand zu nehmen. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist oft gar nicht so leicht. Daher ist es für mich ein großes Anliegen, Familien tatkräftig zu unterstützen, damit sie ihr Familien- und Berufsleben bestmöglich miteinander verbinden können", erklärt Bürgermeister Leopold Bartsch.

  • 14.10.19
Lokales
Die geehrten Vertreter der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau im Kreis der Ehrengäste und Gratulanten.
2 Bilder

Pinggau heizt mit gutem Gewissen

Neue Kesselanlage in der Heizzentrale der Wärmelieferungsgenossenschaft. Im Jahr 1991 wurde die Heizzentrale der Wärmelieferungsgenossenschaft Pinggau eröffnet. Seither hat dieses Projekt von insgesamt 22 Genossenschaftsmitgliedern rund um Obmann Herbert Zingl eine überaus erfolgreiche Entwicklung genommen. Aufgrund von gesetzlichen Auflagen wurde das Heizwerk in den letzten Monaten saniert und gleichzeitig erweitert. Die offizielle Wiedereröffnung wurde mit einem Festakt gefeiert, Obmann...

  • 13.10.19
Leute
69 Bilder

Wechselland
Bei Kaiserwetter wurde "umig´ wechselt"

Die fünf Wechsellandgemeinden Pinggau, Friedberg, Dechantskirchen, Schäffern und St. Lorenzen luden zum „Umiwechs'ln“ 2019 ein. Am Sonntag, den 22. September 2019 tummelten sich hunderte Menschen in Dirndl und Lederhosen im und rund um das Veranstaltungszentrum Pinggau. Grund dafür war das im Wechselland alle zwei Jahre stattfindende traditionelle Fest für Volkskultur und Schmankerl, das heuer unter dem Motto „friacha und heint“ stand. Die Organisatoren Mario Hammer und Philipp Luckerbauer...

  • 23.09.19
Leute
"umichwechs´ ln 2019": Die Hauptorganisatoren Philipp Luckerbauer & Mario Hammer freuen sich auf zahlreiche Besucher.
3 Bilder

Wechselland
Am Sonntag, 22. September wird "umigewechs´ lt"

Unter dem Motto "Friacha und heint" steht heuer das kulinarisch-kulturelle Fest im Wechselland "umiwechs´ ln". Am Sonntag, 22. September 2019 laden die fünf Wechsellandgemeinden Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau, Schäffern und St. Lorenzen am Wechsel zu einem "umiwechslungsreichen" Programm nach Pinggau. Um 10 Uhr startet das Volksfest mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche Maria Hasel. Highlights14.00 Uhr Eröffnung mit der Volkstanzgruppe Spätlese und den Pinggauer...

  • 10.09.19
Sport
Das Team der Feuerwehr Sparberegg sicherte sich den österreichischen Rad-Mannschaftstitel.

Der schnellste Feuerwehrmann Österreicheis kommt aus Sparberegg

In Friedburg (OÖ) fand die 27. Österreichischen Feuerwehrradmeisterschaften statt. Sechsmal war ein Rundkurs mit ca. 10 km und 130 Höhenmetern zu bewältigen. Bei perfektem Wetter waren für die FF Sparberegg Andreas Kerschbaumer, Markus Plank, Martin Plank und Daniel Plank am Start. Gleich zu Beginn des Rennens, zeigten sich die "3 Plank Brüder" immer in den vordersten Reihen, um so das Hauptfeld jede Runde etwas kleiner werden zu lassen. In der letzten Runde gelang Markus die alles...

  • 05.09.19
Lokales

Erfolgreiche Krebshilfesammelaktion der NMS Pinggau

Seit Jahren schon unterstützen die Schüler/innen der NMS Pinggau aktiv die Steirische Krebshilfe mit einer Sammelaktion in der Gemeinde Pinggau und Schäffern. Auch heuer reihte sich die Schule mit einem beachtlichen Resultat von € 3.423,45 unter die zehn besten Ergebnisse in der Steiermark. Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Sammer/innen und der Organisatorin Dipl. Päd. Roswitha Trenker.

  • 01.08.19
Wirtschaft

Theater in der NMS Pinggau: KEL-Gespräche schulautonom

Seit Jahren schon gestalten die Schüler/innen der NMS Pinggau die verpflichtenden Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche mit großem schauspielerischem Geschick und Engagement. Unter der bewährten Leitung von Dipl. Päd. Frau Brigitte Gschiel wird die Schule zur Theaterbühne. Märchen- und Sagenhaftes, Balladen und Wege in das Berufsleben sind Vorlagen für unsere jungen Talente. Eine schöne Art, die wunderbaren Eigenschaften und Stärken der Kinder hervorzuheben!

  • 29.07.19
  •  1
Leute
Das Regionssingen in VAZ Pinggau begeisterte die Zuhörer.

Regionssingen
15 Chöre, 35 Lieder, ein wunderschöner Abend!

So müssen wir den Titel unseres Regionssingens der Sängerregion Hartberg umändern. Was an diesem Abend im voll besetzten VAZ in Pinggau geboten wurde, war beeindruckend. Vom Volkslied über klassische Lieder bis zum Bauernblues wurde dem Publikum alles geboten. Sicherlich einer der Höhepunkte an diesem Abend war der gemeinsame Auftritt des gemischten Chores Pinggau und des MGV Wechselklang mit „Jauchzet dem Herrn“ von Felix Mendelssohn-Barrtholdy, dirigiert von MMag. Peter Tiefengraber. Wenn...

  • 04.07.19
Lokales
Weiße Witwe in Pinggau gesichtet!

Bild der Woche
Weiße Witwe oder Krabbenspinne?

PINGGAU. Eine Spinne der besonderen Art hat Richard Saurer aus Pinggau in seinem Garten gesichtet. Die weiße Krabbenspinne ähnelt sehr der "Weißen Witwe", welche normalerweise in Nordafrika, Nahen Osten und Zentralasiatischen Raum heimisch ist. Sie gilt nicht als besonders aggressiv aber ihr Biss kann allerdings für gebrechliche Menschen oder Kinder schädlich sein. Mehr Infos über die "Weiße Witwe" HIER!

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
Das Mirtal Kreuz wurde renoviert und gesegnet.

Mirtal Kreuz auf der Lafnitzleiten gesegnet

PINGGAU. Mitte bis Ende des 19. Jh. wurde von einem aus Lafnitzdorf stammenden großen Dorfbauern und Bärnegger Schloss-Kutscher eine aus Ziegeln gemauerte Feldkapelle errichtet. Sie hat eine Dreiecksform (Symbol für die Dreifaltigkeit Gottes) und drei Etagen mit bemalten Nischen. Dieses sogenannte Mirtal-Kreuz mit 4,5 Metern Höhe wurde zuletzt 1963 und in den 1980er Jahren renoviert und 2019 von der Familie Riebenbauer aus Wiesenhöf vor dem Verfall gerettet. Herbert Höller hat die...

  • 27.06.19
Leute

Regionssingen der Chöre in Pinggau

Am Samstag, dem 29. Juni 2019, findet das Regionssingen der gemischten Chöre und der Männerchöre der Sängerregion Hartberg im Veranstaltungszentrum in Pinggau statt. Eintreffen der Chöre in Pinggau ab 16 Uhr, Beginn der Veranstaltung 18 Uhr im VAZ. An diesem Abend werden ungefähr 15 Chöre 35 verschiedene Lieder dem Publikum darbieten. Die Palette reicht von Volksliedern über Schlager bis hin zur klassischen Musik. Besondere Höhepunkte werden die Lieder des gemischten Bezirkschores und des...

  • 04.06.19
Sport
Mathias Haas aus Klöch pilotierte seinen BMW e30 318is bei der Rallye-Staatsmeisterschaft in Pinggau zur Gesamtführung in der HRC-Wertung.

Rallye
Haas pilotierte BMW zu "historischer Führung"

Beim vierten Lauf zur österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft im Raum Pinggau übernahm Mathias Haas aus Klöch mit Beifahrerin Birgit Gangl die Führung in der Gesamtwertung der Historic Rallye Meisterschaft (HRC).  Auf dem regennassen Untergrund bei der Wechsellandrallye fiel das Leistungsmanko des BMW e30 318is nicht so sehr ins Gewicht. Gesamtrang 21 bedeutete der Sprung an die Spitze der HRC-Wertungsklasse. Die Führung wolle man bis zum Ende der Meisterschaft nicht mehr hergeben.

  • 07.05.19
Lokales
Die erfolgreichen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sparberegg im Kreis der Ehrengäste.
75 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet sein

Feuerwehr Sparberegg meisterte die Branddienstleistungsprüfung. Nach vielen intensiven Übungen haben sich am Samstag, 6. April, 20 Kameraden der Freiwilligen Feuwehr Sparberegg am Dorfplatz getroffen, um die Branddienstleistungsprüfung abzulegen. Vertiefende Kenntnisse Zweck der Branddienstleistungsprüfung ist es, die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse im Branddienst, geordnetes und zielführendes Zusammenarbeiten von Feuerwehrmännern und richtiges, sicheres Arbeiten in einem...

  • 10.04.19
Wirtschaft
Wechselland aktiv 2030: Aus den zwei Gewerbevereinen aus Pinggau und Friedberg wurde ein neuer starker Gewerbeverein.
5 Bilder

Neugründung
Wechselland aktiv 2030 wurde aus der Taufe gehoben

Ein starkes Zeichen für die wirtschaftliche Zukunft der Region Wechselland setzen die Gewerbetreibenden aus Pinggau und Friedberg. Mit der Neugründung des Gewerbevereines Wechselland aktiv 2030 und der gleichzeitigen Auflösung der einzelnen Gewerbevereine aus Friedberg und Pinggau, setzen die Unternehmer auf ein starkes Miteinander. Bürgermeister Leo Bartsch und Obmann Günter Glatz eröffneten die gemeinsame Vollversammlung im Gasthof Stögerer und begrüßten die zahlreichen anwesenden...

  • 27.03.19
Lokales
Longfield Gospel Workshop beim Gottesdienst 2015 in Pinggau.

Longfield Gospel ive in Pinggau

The Longfield Gospel ist die größte Gospelplattform in Österreich mit über 400 Mitgliedern und mehreren Chören. Im Frühjahr jeden Jahres gibt es Probewochenenden in Zöbern. Am Sonntag, 24. März, um 10 Uhr gestaltet der Longfield Gospel Workshop in Pinggau den Gottesdienst. Die Longfield Chöre - benannt nach der Längenfeldgasse in Wien - stehen unter der Leitung von Georg Weilguny. Sie hatten schon Auftritte beim Donauinselfest, bei der Licht ins Dunkel Gala, im Stephansdom und bei der großen...

  • 06.03.19
Sport
33 Bilder

Internationales Nachwuchsturnier:
Die Stars von morgen zeigten ihr Können

Der FC Pinggau-Friedberg konnte beim 1. Internationalen Hallennachwuchsturnier in der NMS Friedberg über 40 Jugendmannschaften begrüßen. Über drei Tage lang zeigten die Nachwuchshoffnungen aus dem Wechselland, Burgenland, Niederösterreich und Ungarn, angefangen von der U7 bis hin zur U14, ihr Können und lieferten sich spannende Duelle. Turnierleiter Manfred Pfeffer und Jugendleiter vom FC Pinggau-Friedberg Manfred Schreiner freuten sich über eine gelungene Veranstaltung mit vielen...

  • 04.03.19
Sport
Dietmar Grill aus Pinggau holte sich 2018 seinen bereits fünften  Autocrash-Gesamtstaatsmeistertitel.
2 Bilder

Dietmar Grill ist der beste Autocrasher Österreichs

Nach vier Autocrash-Gesamtstaatsmeistertiteln hatte Dietmar Grill seine Karriere im Jahr 2015 eigentlich schon beendet, aber ein Zufall – „ein Bekannter hat mit sein Fahrzeug zur Verfügung gestellt“ - führte dazu, dass er sich 2018 wieder hinter das Lenkrad klemmte. Und das überaus erfolgreich. Gleich das erste Rennen wurde gewonnen, am Saisonende durfte sich der 39-jährige Pinggauer über die Staatsmeistertitel in der Klasse bis 1.800 ccm, in der Wertung „Lauf um den Tagessieg und als Krönung...

  • 21.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Lehrling Dominik Riegler mit Günter Glatz. Besonders stolz ist der Betrieb auf die hauseigene Lehrlingsausbildung.
2 Bilder

Firmenportrait Glatz Haustechnik GmbH
Interview mit Lehrling und Ing. Günter Glatz

WOCHE: Warum hast du dich für den Beruf als Installations- und Gebäudetechniker entschieden? Lehrling: Ich sehe den Beruf als einen mit guten Zukunftsaussichten. Im Lauf der Lehrzeit baue ich ein fundiertes Fachwissen auf und ich kann meine Talente in die Praxis umsetzen. Nebenbei verdiene ich noch mein eigenes Geld. Der Kundenkontakt macht Spaß und die Auftragslage an verschiedenen Standorten gestaltet meinen Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich. WOCHE: Auf was legen Sie bei der...

  • 19.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Glatz Haustechnik bietet einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit Aufstiegschancen, regelmäßig qualifizierte Weiterbildungen und ein angenehmes Arbeitsklima in einem tollen Team.
2 Bilder

Firmenportrait
Firma Glatz Haustechnik investiert in die Zukunft der Mitarbeiter

Aufgrund der positiven Auftragslage verstärkt die Firma Glatz Haustechnik sein kollegiales Team in einem modern ausgestatteten, familiären Arbeitsumfeld. Seit über 22 Jahren spezialisiert sich die Firma Glatz Haustechnik in Pinggau auf modernste Heizungs- und Sanitärtechnik und bietet Kunden in der Wechsellandregion und darüber hinaus ein umfangreiches Angebot in Sachen Haustechnik. Egal ob neue Dusche, großzügiges Wellness-Bad oder neue Heizanlage - der Betrieb erfrischt stets mit neuen...

  • 19.02.19
Lokales
13 Bilder

Winterschulung im Abschnitt IV

Im Rüsthaus der Feuerwehr Pinggau fand die Sanitäterwinterschulung statt. Zum ersten Mal wurde diese Schulung auch mit einer Abschnittsfunkübung verbunden. Seitens der Sanitäter wurden im Stationsbetrieb folgende Erste-Hilfe-Maßnahmen aufgefrischt: Verbände, Schaufeltrage, Helmabnahme mit Anlegen eines „Stifneck“, Reanimation eines Erwachsenen mit Unterstützung eines Defibrillators und Reanimation eines Säuglings. Von der Abschnittsbeauftragen für Sanität HLM d.S. Annemarie Orthofer, die die...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Maria Fank, Günter Glatz, Christine Mathä und Leo Prasch mit dem "Glücksengerl".
2 Bilder

Adventtombola
Tausende Gewinner in Pinggau & Friedberg

Die gemeinsame Adventtombola der Pinggauer und Friedberger Betriebe war ein großer Erfolg. Tausende Sofortgewinne wurden ausgegeben bzw. auch gleich wieder von den Kunden eingelöst. Der Hauptpreis, € 1.000,- in Form von Einkaufsgutscheinen, wurde jetzt im Geschäft von Blumen Mathä ermittelt. "Gemeinsame Aktionen wie die Adventtombola stärken die heimischen Betriebe und sichern die Nahversorgung in der Region", so die Vorstände der Gewerbevereine Pinggau & Friedberg.

  • 11.01.19
Sport

Erfolgreiches Saisonfinale der ÖKB-Bezirksmeisterschaften

Alljährlich bildet die Bezirksmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole den Abschluss des Schützenjahres im BV-Hartberg. Die BM-LG-LP zeigt wie immer an der Spitze leistungsmäßig eine große Dichte. Was es noch nie gab war, dass die ersten drei Mannschaften bei den Senioren das selbe Ergebnis erreichten und nur durch den besseren Teiler auf die Plätze 1 - 3 kamen und Platz vier nur einen Ring weniger hatte. Für die ersten drei jeder Klasse gab es Medaillen und Urkunden die BSM Thomas...

  • 20.11.18
Wirtschaft
In Pinggau und Friedberg wird man für's Einkaufen belohnt. Ein Hauptpreis und Sofortgewinne warten auf die Einkäufer.

Daheim im Wechselland – da kauf ich ein
Advent-Tombola in Pinggau und Friedberg

PINGGAU/FRIEDBERG. Am ersten Adventwochenende startet die alljährliche Advent-Tombola, dabei werden tausende Sofortgewinne und ein Hauptpreis verlost. Regionalen Einkäufern winkt bei einer Verlosungsteilnahme ein Hauptpreis im Wert von 1000 Euro Einkaufsgutscheinen entgegen. Dieser wird Anfang nächsten Jahres verlost und die Gewinner werden telefonisch verständigt. Ab einem Einkauf von 20 Euro gibt es bei über 32 teilnehmenden Betrieben* ein Los mit einem Sofortgewinn, in dem z.B. ein...

  • 19.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.