12.07.2016, 07:43 Uhr

Stubenberg wurde ein Stückchen bunter

1
(Foto: KK)
SPÖ Frauen-Referentin Amela Hirzberger organisierte im Stubenberger Gemeindesaal erstmals das Fest „Buntes Stubenberg". Unter dem Motto „Essen verbindet“, wurden über 50 Spezialitäten aus 12 verschiedenen Ländern zubereitet. Ziel war es, fremde Kulturen und landestypische Speisen kennenzulernen um Brücken zwischen den in Stubenberg vertretenen Kulturen zu bauen. Mehr als 200 Gäste, unter ihnen auch Bundesrätin a. D. Brigitte Bierbauer-Hartinger, ließen sich das Fest nicht entgehen.
Die positive Resonanz der Besucher hat gezeigt, dass dieses Event ein kulinarisches Highlight in gemütlicher Atmosphäre war. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Kinderchor "Die Ohrwürmer" unter der Leitung von Martin Pichler.
1
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.