19.09.2016, 13:15 Uhr

HATRIC-Eröffnung am 29. September

Das HATRIC-Fachmarktzentrum neu in Hartberg geht am 29. September offiziell in Betrieb. (Foto: Rutter)

Das Motto des Fachmarktzentrums lautet: neuer, größer und schöner.

Müller Drogerie und weitere 25 Geschäfte eröffnen im neuen Fachmarktzentrum HATRIC in Hartberg. Die Liste der Mieter liest sich wie das Who is Who der Top-Marken. Neu nach Hartberg kommen neben Müller auch die Modeketten Fussl, Colloseum, CCC Schuhe, Ernsting's Family, Orsay, Tom Tailor und Huber Wäsche. Besonders stolz sind die Eigentümer Stefan Rutter und Christian Harisch darauf, auch Depot, die Nr. 1 bei Wohnaccessoires, für die Einkaufsstadt Hartberg gewonnen zu haben.

HATRIC das neue Sportmekka

Mit Intersport Pilz und Hervis Sports wird das HATRIC zur ersten Adresse in Sachen Sport. Bernhard Pilz: „Mit dem Neubau können wir unser Geschäft endlich vergrößern. Unser neuer Store wird mit 1.800 m2 das größte Sporthaus der Region und eines der modernsten in Österreich.“ HERVIS Sports baut ebenfalls aus und zieht von der Bahnhofstraße ins neue Zentrum.

Hartberger Betriebe im HATRIC

Stefan Rutter: „Erfreulich ist, dass so viele Hartberger Unternehmen dabei sind." Jörg Seewald übersiedelt sein Tavola vom Stibor-Center ins HATRIC. Das Geschäft in der Innenstadt bleibt bestehen. Familie Horvath geht mit Optik Achatz neue Wege und startet mit einem völlig neuen Konzept. Neben Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräten werden am neuen Standort auch Uhren und Schmuck angeboten.
Das Herz des Zentrums wird das „Käfers“ von Michaela und Juri Huszar. "Wir wollen an die Tradition der Konditorei meines Vaters anschließen. Josef Käfer hat in Hartberg über 30 Jahre die weit über die Stadt hinaus bekannte und beliebte Konditorei Käfer geführt. Das Käfers wird wieder eine Konditorei mit allem was dazugehört. Das Motto lautet: "Essen - Trinken – Naschen". Auch der Handyspezialist MCI der Familie Urschler zieht um und wird ein einmaliges Servicecenter mit allen Netzbetreibern einrichten.

Megainvestition in Hartberg

Investiert werden mehr als 50 Mio. Euro, wobei es neben dem Neubau auch zu umfangreichen Änderungen beim bestehenden Fachmarktzentrum kommt. Unter anderem wird in den nächsten Wochen die Zufahrt zum Merkur Markt umgebaut und verbessert. Die Arbeiten werden fast zur Gänze von steirischen Firmen ausgeführt. Unter anderem haben die Firmen Kulmer Bau, Granit, Lieb Holzbau sowie Licht Loidl Großaufträge erhalten. Das Design des neuen HATRIC stammt vom jungen Wiener Architekturbüro Studio Singer.

150 neue Arbeitsplätze

Ab September werden im HATRIC mehr als 300 Menschen beschäftigt sein. Mit dem Neubau werden 150 neue Jobs geschaffen. Bewerbungen können an das AMS oder direkt an die Unternehmen gerichtet werden. Nähere Infos unter www.hatric.at

Rutter Immobilien Gruppe

Die Rutter Immobilien Gruppe ist seit über 20 Jahren eines der führenden österreichischen Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung und das Management nachhaltiger Handelsimmobilien. Das von den Eigentümern Christian Harisch und Stefan Rutter geführte Unternehmen entwickelte 40 Fachmarkt- und Einkaufszentren u.a. das EO Einkaufszentrum Oberwart. Neben dem HATRIC eröffnet die Rutter Immobilien Gruppe im Herbst 2016 auch das Einkaufszentrum ELI in Liezen sowie das Einkaufszentrum Merkur City in Wiener Neustadt. Die Unternehmensgruppe wurde kürzlich bereits zum dritten Mal in Folge zur Nummer Eins der Österreichischen Centermanager gewählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.