01.06.2016, 08:36 Uhr

Morgenstund hat Gold im Mund

(Foto: Bilderbox)
Für Bäcker ist es von großem Vorteil, ein umfangreiches Wissen über Backrezepte mitzubringen. Wer sich mit der Ausbildung nicht zufrieden gibt, der kann durch eine Aufstiegsweiterbildung seinen Meistertitel oder seine Qualifikation zum Techniker erlangen. Auch die Selbstständigkeit ist jederzeit möglich. Besonders wichtig ist aber wohl die Liebe zum Backen, denn man muss es einfach mögen, frühmorgens zu arbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.