Alles zum Thema Sonderthema

Beiträge zum Thema Sonderthema

Lokales
<f>Die Entwicklung</f> des Seeufers im Fokus. Der Baustopp wurde bis November 2019 verlängert
2 Bilder

Sonderthema Ortsreportage
Velden – der Hotspot am Wörthersee!

Die aufstrebende Marktgemeinde am Wörthersee floriert in Tourismus, Wirtschaft und Sozialbereichen. Immer am Puls der Zeit, das ist die Devise der Marktgemeinde Velden am Wörthersee. Zahlreiche Investitionen hätten die Gemeinde in den letzten Jahren stark positiv verändert und zu einem "gern besuchten und modernen Ort entwickelt", sagt Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk. Mehr Nächtigungen Bis zum Jahresende werden mehr als 500.000 Nächtigungen auf dem Konto der Marktgemeinde stehen....

  • 28.11.18
Wirtschaft
Die Fahrschul-Chefin Eva-Maria Sommer
5 Bilder

Baureportage Fahrschule Sommer
Viel Komfort am neuen Standort

VILLACH. Bahnhofplatz 9 in Villach, so lautet ab 3. Dezember die neue Adresse der Fahrschule Sommer. Noch wird fleißig gebaut und saniert. Das Ergebnis kann sich in Kürze mehr als sehen lassen. "Ich freue mich wahnsinnig auf den Umzug. Wir haben viele kreative Ideen einfließen lassen und ein modernes und geschmackvolles Konzept umgesetzt. Es wird fantastisch werden", erzählt die Inhaberin der Fahrschule begeistert. Regionale Unternehmen Bei der Umsetzung ihrer Ideen hat Eva-Maria Sommer...

  • 14.11.18
Lokales
Overdrive 2012: Das Podium-Aushängeschild.
3 Bilder

Kapfenberg Spezial
,Die Kultur, so wie uns sie taugt'

30 Jahre Podium Kapfenberg: Seit 1988 gibt es die innovative Kulturwerkstatt in Kapfenberg.Seit 1988 gibt es die Kapfenberger Kulturwerkstatt "Podium", gegründet von Christian Pirker. In wenigen Sätzen erklärt, was Podium ist: Mehr als 30 Mal das City Rock in Kapfenberg am 1. Mai organisiert. Erfinder des Overdrive-Festivals und des Lake-Festivals sowie "Rock gegen Rechts". Herausgeber des Kulturmagazins "Gach". Das mittlerweile legendäre "Comicodeon" als Workshop abgewickelt. Mehr als ein...

  • 13.11.18
Gesundheit
Bei der richtigen Schuhauswahl sollten die Passform und das Material die ausschlaggebenden Kaufkriterien sein.

Tipps fürs richtige Schuhwerk

Mit dem richtigen Schuhwerk für gesunde Füße macht das Zufußgehen wieder schmerzfrei Spaß. Den perfekt passenden Schuh zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Denn: Kennen Sie wirklich Ihre richtige Schuhgröße? Möglicherweise nicht, denn viele Leute tragen Schuhe, die entweder von der Weite oder von der Länge her nicht passen. Zu große Schuhe geben zu wenig Halt, zu kleine Schuhe geben den Zehen zu wenig Platz und können Druckstellen, Blasen, Hühneraugen oder Fußfehlstellungen verursachen. Es...

  • 08.11.18
  •  1
Freizeit
„Nude Blonde“ ist einer der Farbtrends 2018

So trägt Frau ihre Haare 2018

Ein Haar-Trend, der sich 2018 fortsetzen und jede Frau begeistern wird, ist die natürliche Balayage-Technik. Die Strähnchentechnik ist der Tipp für jeden, der Natürlichkeit an seinem Haar bevorzugt. Wer das Ergebnis etwas intensiver haben möchte, kann gerne den neuen Frisurentrend namens Foliyage ausprobieren und tragen. Hierbei werden die Haarspitzen mit einer Folie umwickelt. Aufgrund des höheren Wärmegrades lassen sich die Haare im Gegensatz zur Balayage-Technik kräftiger...

  • 07.11.18
Lokales
Ein Testament sollte nicht im letzten Augenblick und vor allem mit einem Notar verfasst werden.

Der Notar und seine Aufgaben

Die Grundvoraussetzung, um Notar werden zu können, ist ein rechtswissenschaftliches Studium und die Absolvierung einer Gerichtspraxis von mindestens neun Monaten. Im Anschluss daran beginnt der Kandidat bei einem Notar zu arbeiten. Neben der praktischen Erfahrung in den verschiedenen notariellen Tätigkeitsbereichen muss der Kandidat die Notariatsprüfung (besteht aus zwei Teilprüfungen) bestehen. Die Notariatsprüfung wird vor einer Prüfungskommission, bestehend aus dem Präsidenten oder...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Beitragsrechtliche Beratung lohnt sich.

Nützliche Tipps für die Abgabenplanung

Die Beiträge zur Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) betragen rund 27 Prozent der erzielten Einkünfte aus aktiver Erwerbstätigkeit und stellen insbesondere für Kleinunternehmer einen erheblichen Kostenfaktor dar. Beitragsrechtliche Beratung – am besten noch vor Einreichung der verpflichtenden Versicherungserklärung – ermöglicht Selbständigen bessere Selbsteinschätzung und gute Planbarkeit. 1. TippSofern Kleinstunternehmer glaubhaft anführen können, dass die jährlichen...

  • 07.11.18
Wirtschaft
In Sachen Industrie legen Amtsleiter Gernot Obermoser, Euronova Geschäftsführer Eric Gotschier und Bürgermeister Erich Kessler Wert auf gute Zusammenarbeit

Sonderthema
Grüne Wärme aus Arnoldstein

ARNOLDSTEIN (lexe). Vor knapp 20 Jahren sorgte die Marktgemeinde Arnoldstein kärntenweit für Aufsehen. Die Volksbefragung zur Errichtung einer Restmüllverbrennungsanlage brachte ein unerwartet erfreuliches Ergebnis. Rund 60 Prozent gaben ihre Zustimmung. Das Besondere daran: die Mehrheit dieser Stimmen kam aus dem Nahbereich des vorgesehenen Standortes. Ein Ergebnis, das Bürgermeister Erich Kessler als zukunftsweisend beschreibt: "Es ging 1999 um die Frage, ob in Arnoldstein, im Gailtal,...

  • 25.10.18
Lokales
Kaiser Franz Joseph 1. bei der Eröffnung des neuen Rathauses 1903. Bürgermeister Fink nimmt die Glückwünsche entgegen.
4 Bilder

Was von der Monarchie noch übrig ist...

In diesem Jahr feiern wir das Jubiläum der sogenannten "8er Jahre". Aus diesem Grund haben wir uns in Braunau auf historische Suche begeben. BRAUNAU. Das Jahr 1918 war in Österreich geprägt von einschlägigen Ereignissen: Der erste Weltkrieg endete nach einigen äußerst blutigen und verlustreichen Schlachten. Kurze Zeit später besiegelte Kaiser Karl mit Unterzeichnung einer Verzichtserklärung das Ende der Habsburger Monarchie. Die erste Republik wurde ausgerufen. In Braunau lassen noch heute...

  • 02.10.18
Lokales
Wildfleisch ist voller gesunder Inhaltsstoffe und ist besonders im Herbst eine Spezialität (Foto: https://pixabay.com/de/gulasch-goulasch-fleisch-971775/)
2 Bilder

Gailtal: G'schmackig geht es in den Herbst

Der Herbst im Gailtal lädt zum Gustieren und Genießen ein. Von Kürbis bis Wildfleisch ist alles dabei. GAILTAL. Kürbisse, Kastanien, Wildfleisch und auch bald das Gansl haben im Herbst Hochsaison.  Typisches Herbstgemüse Ob Hokkaido oder Butternuss, der Kürbis ist ein typisches Herbstgemüse. Eigentlich allerdings ist der Kürbis eine Beerenfrucht mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Durch seinen hohen Wassergehalt und den geringen Anteil an Kohlenhydraten ist er zudem ein ideales...

  • 18.09.18
LokalesBezahlte Anzeige

Murau punktet mit Kultur, Know-how und Qualität

Ab dem frühen Mittelalter beginnt die heute bekannte Geschichte der Stadt Murau, verbunden mit prominenten Namen wie jenem der Familie Liechtenstein, einem bedeutenden steirischen Ministerialengeschlecht, der bedeutsamen Anna Neumann von Wasserleonburg oder zuletzt dem Haus Schwarzenberg, das auf eine jahrhundertelange (europa-) politische Tradition verweisen kann. Generell wird das gesellschaftliche Leben im Bezirk von zahlreichen kulturellen Veranstaltungen, die sich durch das Kalenderjahr...

  • 07.09.18
Lokales
Die Alpakas kommen ursprünglich aus den Andengebieten.
8 Bilder

Eintauchen in die Welt der Alpakas

Von Peru ausgehend haben Alpakas die Welt erobert. Auch bei uns sind die sozialen Tiere sehr beliebt. Sie kommen zwar ursprünglich aus den Anden, mittlerweile sind sie aber auch aus unseren Gefilden nicht mehr wegzudenken: Alpakas haben längst die Herzen der Steirer erobert. Wanderungen mit den Herdentieren werden immer beliebter, auf den zahlreichen Ranches in der Umgebung kann man den Tieren sehr nahe kommen. Universell einsetzbar Sehr gerne werden die sozialen Alpakas als Hobby- und...

  • 30.08.18
  •  3
Lokales
Initiator Viktor Filzwieser und Projektleiter Markus Hönickl sind die beiden Köpfe hinter der Initiative. Am Bild präsentieren die beiden das Logo des Handwerk Eisenstraße Kollektivs im Inneren des Tresors.
3 Bilder

Altes Handwerk hat wieder "goldenen Boden" in unserer Region

Die Handwerker der Eisenstraße vernetzen sich: Tresor wird zur Schatzkammer regionaler Unikate. REGION. 20 Mitglieder zählt das neu geschaffene "Handwerk Eisenstraße Kollektiv" bereits, das sich vor Kurzem rund um die Projektinitiatoren Viktor Filzwieser und Markus Hönickl gebildet hat. Der "Tresor" als Drehscheibe Ende August werden die Handwerker aus unserer Region ihre neue Drehscheibe eröffnen: den Tresor, ein Geschäft am Oberen Stadtplatz in Waidhofen an der Ybbs für handgemachte...

  • 26.08.18
  •  2
Bauen & Wohnen

Worauf man bei der Wahl des Dachdeckers und Zimmerers achten sollte

BURGENLAND. Wer am Ende keine bösen Überraschungen erleben möchte, sollte sich vorher gut überlegen, welche Firmen er engagiert. "Man sollte einen Fachbetrieb wählen, der die nötige Kompetenz, Erfahrung und Qualitätsarbeit mitbringt. Der Profi sollte auch über das notwendige Sicherheitsequipment beraten. Wichtig ist außerdem, dass er bei Notfällen (z. B. Sturmschäden) kurzfristig zur Stelle ist", sagt Thomas Kornfeind von der Wirtschaftskammer Burgenland. Am einfachsten kann man über...

  • 16.08.18
Bauen & Wohnen
Bei der Wahl des Daches hat die Gemeinde als Baubehörde das letzte Wort. Das sollte bei der Planung berücksichtigt werden.
2 Bilder

Ein Dach von steil bis flach - die verschiedenen Dachformen

Für welche Dachform man sich am Ende entscheiden sollte, hängt vom jeweiligen Bedarf und Geschmack ab. Das Satteldach ist die am häufigsten verbreitete Dachform. Das kann gleiche oder unterschiedliche Dachneigungen haben, je nach Grundriss des Hauses.Das Pultdach ist eine auf Funktion ausgerichtete Dachform und eignet sich gut für Nebengebäude, einfache Bauten, Produktions- oder Lagerstätten. In den letzten Jahren wurden aus zusammengesetzten Pultdächern reizvolle Dachlandschaften gebildet....

  • 16.08.18
Wirtschaft
Der Notar hilft beim Aufsetzen von Kaufverträgen

Verträge für das Eigenheim

Der Notar ist der neutrale Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer BEZIRK (dkh). Der Weg vom Eigenheim ist oft gesäumt von vielerlei Hindernissen. Eines davon, nämlich die rechtliche Regelung, wird vom Notar professionell und diskret abgewickelt. Von der Aufstellung des Kaufvertrages über die Einrichtung eines Treuhandkontos im Bedarfsfall bis hin zur Regelung der Eigentumsverhältnisse wird man hier gut beraten. Der Notar ist eine neutrale Stelle und vertritt Käufer und Verkäufer...

  • 14.08.18
Wirtschaft
Steuerberater helfen vielen Unternehmern bei der Bewältigung der Bürokratie

Beratung hilft: Raus aus dem Steuerdschungel

BEZIRK (dkh). Steuerangelegenheiten sind wichtig, aber oft sehr kompliziert. Nicht nur die Privatperson tut sich schwer mit der Arbeitnehmerveranlagung. Besonders Betriebe nutzen das Angebot von Steuerberatern. Unternehmer arbeiten den ganzen Tag in ihrem Betrieb und sind Experte in ihrem Bereich. Doch nach getaner Arbeit wartet dann noch die Buchhaltung darauf, bearbeitet zu werden. Hier wird es dann oft kompliziert und viele Entrepreneure greifen auf die Unterstützung der Fachpersonen zurück....

  • 14.08.18
Wirtschaft
Jeder Anwalt hat ein Spezialgebiet

Spezialgebiete der heimischen Anwälte

BEZIRK (dkh). Ob Familienrecht, Strafrecht oder Wirtschaftsrecht: Die Bandbreite ist groß. Die Anwältinnen und Anwälte haben sich häufig auf ein Gebiet spezialisiert. Auf diesem Gebiet sind sie dann einsame Spitze. Natürlich kennen sich alle Anwälte auf allen Gebieten aus, ist doch die Grundausbildung auf der Universität für alle dieselbe. Doch wenn es um klitzekleine Details geht, dann macht es sich bezahlt, sich vorher darüber zu informieren, wo in der Nähe ein Spezialist für den Bedarfsfall...

  • 14.08.18
Lokales
4 Bilder

Zukunftsfit in Stockenboi

Die Naturgemeinde punktet mit Vielfalt in Wirtschaft und Tourismus STOCKENBOI. In Oberkärnten, idyllisch eingebettet zwischen Drau und Weißensee, liegt die Gemeinde Stockenboi.  Zahlreiche Betriebe, moderne Infrastruktur und ein breit gefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten machen die Naturparkgemeinde zum beliebten Lebensraum für Jung und Alt.  Tradition trifft Moderne Neben traditionellen Handwerksbetrieben siedelten sich auch zahlreiche Jungunternehmer in der Gemeinde an....

  • 14.08.18
Lokales
Unternehmens- und Steuerberater haben vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Im Vordergrund sollte immer der Mensch stehen

Unternehmens- und Steuerberater: Im Mittelpunkt steht immer der Mensch

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Berufe. Der Mensch steht im Mittelpunkt – hinter jedem Zahlenwerk und hinter jeder Firma stehen Menschen, die Unterstützung und Beratung brauchen. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer übernehmen als Berater auch eine Navigatorfunktion für ihre Mandanten, sie müssen daher mit Zahlen umgehen können sowie absolut verlässlich und vertrauensvoll arbeiten. Das im europäischen Vergleich hohe fachliche Qualitätsniveau...

  • 01.08.18
Lokales
Grillen im Freien oder auf dem Balkon ist sehr beliebt, es sollten allerdings einige Dinge dabei beachtet werden.

Mit Elektrogrill BBQ-Spaß auf dem Balkon

In vielen Wohnsiedlungen ist es verboten, mit Gas- oder Kohlegeräten am Balkon zu grillen. BEZIRK (dkh). Nicht nur, aber besonders jetzt, da die Temperaturen beständig hoch sind und die Abende lau, genießen unzählige Menschen am Abend ihr Essen auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Grillen stellt dabei eine köstliche Variante dar, da man hierbei sogar beim Zubereiten der Speisen im Freien ist und sich mit seinen Gästen unterhalten kann. Vorsicht am Balkon Das Grillen mit Kohle- oder...

  • 12.06.18
Lokales
Der Papa ist der Beste - zeig ihm das mit einem Geschenk, das voll und ganz zu seinem Typ passt.
2 Bilder

Das passende Geschenk zum Vatertag finden

Für den Papa das perfekte Geschenk zu finden, dafür gibt es kein Patentrezept, es kommt auf seine Vorlieben an. Am meisten Freude bieten Geschenke, die zeigen, wie gut man einen kennt. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual. Ein paar Geschenkideen könnten da Abhilfe schaffen: Für NaschkaterAuch unter den Männern gibt es den einen oder anderen "Naschkater". Für den süßen Papa bietet sich seine Lieblingsschokolade an. Noch besser ist Selbstgebackenes - ein Kuchen oder Cupcakes ganz nach Papas...

  • 30.05.18
Lokales
Sicherheit geht vor: Grillvergnügen ohne Zwischenfälle.

Tipps für ein gelungenes und unfallfreies Grillfest am Vatertag

Grillen ist kochen für Männer. Was könnte also für den Hausherren schöner sein, als Feuer zu machen und dicke saftige Steaks auf den Grill zu schmeißen? Natürlich darf dabei auch ein kühles Bier nicht fehlen. Für ein gelungenes BBQ sollte 'mann' aber auch auf die Sicherheit achten, den Grillunfälle passieren nur zu schnell. Sicherheitsabstand Alkohol führt schnell zu Unachtsamkeit und Übermut. Daher sollte man an einem offenen Feuer immer einen Sicherheitsabstand einhalten. Spiel mit...

  • 30.05.18
  •  2
Bauen & Wohnen
2 Bilder

Das Wohnzimmer im Freien

Balkon, Terrasse und Garten werden zur Wohlfühloase, zu einemOrt, an dem man sich vom Alltag erholt. Im Sommer wird die Zeit gerne im Freien verbracht – am liebsten auf der eigenen Terrasse. Diese sollen wohnlich, edel, natürlich, aber auch winterfest sein. Die Einrichtung steht heute der in Wohnräumen kaum mehr nach, oft wird die Terrassengestaltung im Zuge einer umfangreichen Hausrenovierung mit einbezogen. Trendige Holzmöbel in natürlichem Look, edle Lounge-Liegewiesen aus wetterfestem...

  • 03.04.18