11.03.2016, 09:24 Uhr

Flughafen Innsbruck - Neuer Passagierrekord erwartet!

Beteiligungslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf: „Allein im Februar hat es am Flughafen Innsbruck bereits ein Passagierplus von zwei Prozent gegeben.“ (Foto: Land Tirol)

Der Flughafen Innsbruck erwartet einen neuen Fluggastrekord. Bis Ende März wird die Marke von über einer halben Million Passagiere übertroffen werden.

Über eine halbe Million Fluggäste

„Mit über einer halben Million Passagierinnen und Passagieren dürfte der Flughafen Innsbruck diesen Winter mit einem neuen Rekord abschließen. Allein im Februar hat es bereits ein Passagierplus von zwei Prozent gegeben“, freut sich Beteiligungslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Die Wintersaison reicht von Mitte Dezember bis Ende März. Heuer fällt Ostern in diesen Zeitraum. Aus diesem Grund gibt es heuer noch einen Saisonhöhepunkt. Über Weihnachten - aufgrund des Schneemangels - sind die Passagierzahlen stagniert. Sie stiegen jedoch mit dem ersten Schnee Mitte Jänner. Ingesamt kann man von einem Gesamt-Winterplus ausgehen, so Flughafendirektor Marco Pernetta.

Neue Frühjahrs- und Sommerangebote

  • Madeira, Veranstalter ist der Schwazer Reiseveranstalter ‚Travel Europe‘, ab Ostern
  • Brac, ab Sommer

Zur Verbesserung des Services wird im Frühjahr mit dem Bau der Vielflieger-Lounge begonnen. Dazu wird es auch Umbauarbeiten im Abflugbereich geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.