27.05.2016, 14:25 Uhr

Wirtschaft feiert 150 JungmeisterInnen

LR Patrizia Zoller-Frischauf, Spartenobmann Georg Steixner und WK-Vizepräsident Martin Felder (hinten r.) gratulierten den ausgezeichneten Meistern: Gold- und Silberschmiedemeister Matthias Pfötscher (Innsbruck, hinten l.), Konditormeisterin Barbara Habersatter (Innsbruck), Elektrotechniker Stefan Heel (Kramsach, vorne l.) und Milchtechnologiemeister Markus Ehammer (Hopfgarten i.Br., vorne r.). (Foto: Die Fotografen)

150 JungmeisterInnen bekamen bei einer Gala im Kurhaus Hall ihre Meisterbriefe überreicht.

TIROL. In Tirol haben 150 Männer und Frauen erfolgreich ihre Meisterprüfung oder Befähigungsprüfung bestanden. Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Martin Felder und Gewerbeobmann Georg Steixner überreichten die Meisterbriefe.

Gratulation an die die AbsolventInnen

Die JungmeisterInnen stammen aus 32 verschiedenen Berufen. Diese Qualifizierung garantiere auch Qualität in jeder Hinsicht, dies sei auch im Interesse der Kunden, so der Gewerbeobmann Georg Steixner. „Sie stehen am Ende einer langen Ausbildung. Das entscheidende ist jedoch nicht der Meisterbrief, sondern das Wissen, das Sie in Ihrer Ausbildung erlangt haben und nun einsetzen werden“, so WK-Vizepräsident Martin Felder an die JungmeisterInnen. Auch Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf gratuliert: „Mit dem Meistertitel gehören Sie zu den Besten in Ihrem Beruf und übernehmen eine Verantwortung für die nächste Generation. Indem Sie Ihr Wissen beispielsweise an die Lehrlinge weitergeben, sind Sie auch für die Qualität der Zukunft verantwortlich.“
Die Liste der neuen Meister
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.