11.05.2016, 11:03 Uhr

Spenden und Helfer für Tierschutzflohmarkt gesucht

Der Erlös des heurigen Tierschutzflohmarktes, der am 12. Juni in Graz stattfindet, wird für die Versorgung von steirischen Streunerkatzen verwendet. (Foto: Bilderbox)
Die steirische Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck lädt zum Flohmarkt der IG Tierschutz Steiermark am Sonntag, den 12. Juni 2016. Der Flohmarkt findet von 9 bis 13 Uhr auf dem Ikea-Parkplatz, Center West, Weblingergürtel 31 in 8054 Graz statt. Der Erlös wird heuer für die Versorgung steirischer Streunerkatzen verwendet.
Der Flohmarkt 2015 war ein voller Erfolg: 90 Tische, 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und über 1.400 Euro konnten für die Betreuerinnen und Betreuer von Streunerkatzen erwirtschaftet werden. Die Tierschutzombudsfrau wird auch heuer wieder selbst vor Ort einen Flohmarktstand betreuen und für „tierische Anliegen" ein offenes Ohr haben.

Waren und Helfer gesucht

Wer den Tierschutz unterstützen will, kann ab sofort Flohmarktwaren im Tierschutzverein „Purzel & Vicky″ in 8071 Vasoldsberg, Hofstraße 25 abgeben. Wer größere Mengen abgeben will, aber die Spenden nicht zustellen kann, kann um Abholung der Spenden ersuchen.
Weiters werden Unterstützer gesucht, die vorab beim Waschen und Sortieren der Waren helfen und/oder am 12. Juni vor Ort einen Flohmarktstand betreuen. Fiala-Köck freut sich auch über zur Verfügung gestellte Kuchen, Snacks, Marmeladen und Ähnliches, das sich am Flohmarkt verkaufen lässt. Auch Firmenspenden werden gerne entgegengenommen.
Für Rückfragen stehen Ihnen die steirische Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck unter 0676/8666-3966 oder die IG Tierschutz Steiermark unter office@igtierschutz.at oder 0664/4279900 zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.