02.05.2016, 14:02 Uhr

Comedian Harmony mit dem Singkreis Frauenberg

Das traditionelle Chorkonzert des Singkreises Frauenberg im Schloss Seggau stand heuer unter dem Motto „Comedian Harmony“. Das zahlreich erschienene Publikum konnte an diesem Abend mit Begeisterung erfahren, wie umfassend dieses Motto zu verstehen war: Die mit viel Freude präsentierten Lieder zeigten die komödiantischen sowie auch harmonischen Qualitäten des Chores und erinnerten dabei an das unter so ähnlichem Namen bekannte Berliner Vokalensemble der 1920er und 30er Jahre.

Die Gesamtleitung des Abends hatte in bewährter Weise die jung gebliebene Chorleiterin Vera Bauer und begleitet wurden die Sängerinnen und Sänger von Ursula Innerhofer am Klavier sowie Jürgen Friesenbichler am Schlagzeug.

Kurzweilige interessante Informationen zu den Darbietungen gab es von Siegfried Bauer und die Solistin Sieglinde Schober überzeugte mit ihrer brillanten glasklaren Stimme.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung waren Ehrungen von langjährigen verdienten Sängerinnen und Sängern. Dabei wurde besonders Friedrich Kerngast gefeiert, der bereits über 50 Jahre in Chören singt, die beim Sängerbund bzw. beim Chorverband registriert sind.

Alle Fotos: Singkreis
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.