31.05.2016, 09:31 Uhr

ÖAV-Leibnitz Jugendprogramm „Hochseilgarten im Retzhof“

(Foto: KK)
Man muss nicht unbedingt in die Berge fahren, um seine Kletterkünste zu testen. Der Hochseilgarten im Retzhof bietet Kletterspaß auch bei uns im Flachland.
Sogar das Wetter spielte perfekt mit und so wurde die erste Jugendveranstaltung unter der neuen Führung von Brigitte Hainzmann mit ihrem Jugendmotivationsteam ein voller Erfolg!

44 Teilnehmer (32 Kinder und 12 Erwachsene), nicht mitgerechnet die vielen begleitenden Geschwister, Eltern und Großeltern, nützten diese Gelegenheit, um den tollen Hochseilgarten und auch die Kletterwände auszuprobieren.
Schwingende Hochelemente, Riesenschaukeln, Klettertürme und Flying Fox-Anlagen sorgten für Abwechslung, Spannung und den Adrenalinkick.
Nach einer Einschulung am Übungsparcours durch Werner Rupp und seinen ausgebildeten HochseiltrainerInnen und ausgerüstet mit Kletterseil, Gurten und Helm ging es munter los. Ein Backup-System, welches das Drahtseil
der Seilbahn umschließt, sorgt für höchste Sicherheit und so ausgerüstet können unsere kleinen und großen Kletterer jetzt ihre Grenzen ausloten.
Nicht nur wetterbedingt „schwitzten“ da schon einige. Flying Fox 30m und 70m, Tree Jump, Flying Bird und dann noch die Baumkletterroute zum 18 Meter hohen Retzhofer Aussichtsplateau forderten volle Konzentration.
Insgesamt 23 Stationen unterschiedlicher Höhen und Schwierigkeitsgrade waren zu bewältigen! Selbst unsere kleinsten Seiltänzer waren mit Feuereifer dabei.
Sogar unser Leibnitzer Bürgermeister mit Frau und Enkelkindern war gekommen.
Dank den Firmen Krainer und Oswald war nicht zuletzt auch für eine gute und wohlverdiente Jause gesorgt.
Aber einfach mal die vielen Bilder im Webalbum anschauen, denn Bilder sagen mehr als tausend Worte. Zu dieser Veranstaltung kann man dann nur noch sagen: so macht Jugendarbeit richtig Spaß und kommt auch gut an!
Für die nächsten geplanten Jugendveranstaltungen wurde von den Teilnehmern bereits großes Interesse bekundet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.