18.04.2016, 08:03 Uhr

Unfall auf der Südsteirischen Grenzstraße

Am 17.04.2016, um 13:45 Uhr, kam es auf der LB 69, der Südsteirischen Grenzstraße, kurz nach dem Ortsgebiet Leutschach, in Richtung Arnfels, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw, wobei eine 17-jährige Kfz-Lenkerin aus einer Gemeindestraße auf die B 69 fuhr und mit dem Pkw eines 56-jährigen Kfz-Lenkers, der von Leutschach in Richtung Arnfels unterwegs war, kollidierte. Der 56-Jährige Lenker blieb unverletzt, die drei mitfahrenden Personen (die Gattin des Lenkers und ein Ehepaar) sowie die 17-jährige Lenkerin wurden leicht bzw. unbestimmten Grades verletzt.
Die durchgeführten Alkohol-Tests verliefen jeweils negativ.
An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.