01.06.2016, 08:00 Uhr

Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna lebt Tradition

(Foto: KK)
So wie es bereits zur Tradition geworden ist, den Marienmonat Mai mit einer Maiandacht im Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna zu feiern, so ist es auch bereits Tradition, dass die Sängerrunde „Heimatklang“ unter der Leitung von Christian Sametz diese Andacht musikalisch umrahmt.
Das gemeinsame Singen der Marienlieder und auch die berührenden Worte und Gedanken von Diakon Franz Herneth, der die Andacht leitete, erfreute die Senioren und Besucher, die zahlreich zu dieser Veranstaltung gekommen waren.
Der Nachmittag fand mit einem gemütlichen Zusammensitzen seinen verdienten Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.