20.03.2016, 09:32 Uhr

Umfrage zur Trainerwahl: Karl Heinz Neubauer

Karl Heinz Neubauer (4.v.r.) kann sich über eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit freuen. (Foto: KK)

Karl Heinz Neubauer, Jugendleiter des SV Gabersdorf, über die Nachwuchsarbeit in seinem Verein.

"Wir als USV Fliesen Klampfer Gabersdorf haben alleine ca. 60 Kinder und Jugendliche von der U7 bis zur U17. Seit Herbst 2014 haben wir im Nachwuchsbereich ab der U12 eine enge und gut funktionierende Kooperation mit TUS Stein Reinisch St. Veit in der Südsteiermark. Zusammen mit diesen Spielgemeinschaften sind es ca. 120 Buben und Mädchen, die in 9 Mannschaften (7 Regional, 2 Leistungsklasse) spielen.

Der USV Fliesen Klampfer Gabersdorf legt seit vielen Jahren großen Wert auf die Nachwuchsarbeit. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen bestmöglich fußballerisch auszubilden, damit viele Talente den Weg in unsere Kampfmannschaften finden. So spielen in der aktuellen Saison 11 Kampfmannschaftspieler aus unserem eigenen Nachwuchs, was in etwa die Hälfte des Kaders darstellt. Ein weiteres Ziel ist es, unseren Kids eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung abseits von Spielkonsolen, Social Media, etc. zu ermöglichen. Neben der sportlichen Betätigung als solches werden auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit etc. gelernt und angeeignet."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.