17.05.2016, 11:40 Uhr

Dorffest in St. Michael

Sankt Michael in der Obersteiermark: Dorfplatz |

Murtal Classic, Musik und Schmankerl aus dem Genuss Reich- Eine Kombination die am Pfingstsonntag den alten Dorfkern von St. Michael füllte.

Benzinschwaden lagen am Pfingstsonntag schwer über dem alten Dorfplatz von St. Michael. Über 200 nostalgische Gefährte starteten zu einer Etappe der Murtal Classic. Nicht nur echte Auto-Fans zeigten sich von den Raritäten auf zwei und vier Rädern begeistert. Bestaunt wurden etwa ein 1923Bentley, eine Plymouth aus dem Jahre 1929, der legendäre Jaguar Type E, ein dreirädriger Morgan. Im Cockpit tauchten einige bekannte Gesichter wie Hans Delanoy, Reinhard Sammer auf. Knapp drei Stunden dauerte das Startzeremoniell, musikalisch begleitet von zünftiger Frühschoppenmusik der Marktmusikkapelle. Die Idee zum Dorffest stammte von Robert Blachfellner und Gattin Ilse, ihres Zeichens Eberhard-Genusswirtin. Gemeinsam mit etlichen Vereinen kümmerte sie sich ums leibliche Wohl. Die Schmankerl aus der Region verstärkten genauso das Wohlbefinden wie die süßen Speisen der Bäuerinnen. Musikalisch spielte im Anschluß das Murtal Gspan auf, ehe die Loasingers die Bühne betraten. Viel bestaunt wurde auch die an diesem Tag geöffnete ehemalige Greisslerei. Hier ist die Uhr tatsächlich stehen geblieben. Ein Kinderprogramm entlastete die Eltern, es war rundherum ein gelungenes Fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.