07.06.2016, 11:02 Uhr

Fremdsprachentalente an der HLW Leoben

Die Schüler der HLW Leoben wurden für ihr Fremdsprachentalent ausgezeichnet. (Foto: KK)
LEOBEN. Das Beherrschen von Fremdsprachen stellt an der HLW Leoben einen wichtigen Bildungsaspekt dar. Daher erhielten die TeilnehmerInnen der Fremdsprachenbewerbe Eurolingua und Switch kürzlich Urkunden für ihr Sprachentalent.

Nachdem sie erfolgreich an Eurolingua teilgenommen hatten erhielten Michelle Schwab, Stefanie Mann und Anja Ertlschweiger nun die wohlverdiente Urkunde für ihre Leistungen in Spanisch und Nadine Cero, Reinhard Hofer, Nicole Seitweger und Lisa Höbenreich in Englisch. Gleichzeitig nahmen Stefanie Mann, Michelle Schwab, Martina Ilic und die Landessiegerin Lisa Höbenreich die Zertifikate aus Switch entgegen. Switch nennt sich eine besondere Form des Fremdsprachen-Wettbewerbs, bei dem es darum geht, in einer Gesprächssituation mit Native-Speakern zweier verschiedener Sprachen gekonnt zwischen den beiden Fremdsprachen zu „switchen“.
Die betreuenden ProfessorInnen und Direktor Hans Georg Gottsberger gratulierten herzlich zu den herausragenden Leistungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.