04.04.2016, 10:22 Uhr

Heimische Musikanten spielen auf

Für flotte und humorvolle Lieder sorgte der Turnauer Dreigesang
So lautete das Motto des 20. Volksmusikabends der Reihe Steirische Sänger- und Musikantentreffen in der Sporthalle der VS Gai. Es sangen und musizierten: die Almrausch Buam aus Kärnten, die Hartl Musi, die Steirischen Aufgeiger, der Turnauer Dreigesang mit Elisabeth und Selina Bayer, eine Harmonikawettbewerbskandidatin aus Leoben. Kathi Weinzierl trug Mundartgedichte aus eigener Feder vor. Durch das Programm führte Karl Lenz.
Der Abend wurde für den ORF aufgezeichnet und in der Sendung „Klingende Steiermark“ auf Radio Steiermark übertragen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.