23.09.2016, 09:36 Uhr

Reichensteinhütte sammelt für Bergrettung

Ortsstellenleiter Gunther Thor und drei Kameraden der Bergrettung Vordernberg nahmen den Erlös der Benefizaktion dankbar entgegen. (Foto: KK)
EISENERZ. Die Reichensteinhütte des ÖAV Leoben steht wenige Meter unterhalb des Gipfels am Eisenerzer Reichenstein auf einer Seehöhe von 2.128 Metern. Sie bietet von Ende Mai bis Mitte Oktober ein wunderschönes Bergpanorama, wenn man den beschwerlichen Aufstieg einmal geschafft hat. Genau hier wurde im Rahmen einer Benefizaktion für die Bergrettung Vordernberg gesammelt. Mit dem Erlös dieser Aktion wird die Ortsstelle eine neue UT2000-Rettungstrage anschaffen.
Die Bergrettung Vordernberg bedankt sich bei allen Spendern und Mithelfern, allen voran bei den Wirtsleuten Jenny und Gerhard.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.