03.06.2016, 08:42 Uhr

Sieg für Pruggerer Schüler bei "Safety-Tour"

Die siegreichen Schüler der Volksschule Pruggern werden beim Landesfinale in Kapfenberg den Bezirk Liezen vertreten. (Foto: KK)
Über 300 Schüler aus 16 Volksschulklassen des Bezirks Liezen ermittelten bei spannenden Bewerben den Tagessieger der „Safety-Tour 2016“. Dabei mussten die Kinder nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch jede Menge Wissen unter Beweis stellen. Die „Safety Tour“ wird als Team-Wettbewerb ausgetragen und dient dazu, spielerisch und sportlich das Sicherheitswissen zu lernen und den Teamgeist zu stärken.
Ausgetragen wurden die Bewerbe in der Fliegerwerft Aigen im Ennstal. Den Bezirkssieg holten sich die Schüler der 3. und 4. Klasse der Volksschule Pruggern. Sie werden somit den Bezirk Liezen beim Landesfinale am 9. Juni in Kapfenberg vertreten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.