18.08.2016, 15:05 Uhr

160 Kilometer Alpenwahnsinn

Die Strecke verlief fast durchgehend auf sehr schmalen und ausgesetzten Wanderwegen. (Foto: KK)
Kürzlich fand zum ersten Mal der Salomon Alpen X 100 Ultralauf in Tirol und Südtirol statt. Dieses Rennen zählt zu den schwierigsten und härtesten nonstop Trailruns Europas.

Platz acht von 250
Daniel Schröcker aus Windischgarsten konnte für das DANA Türen Racing Team den starken achten Platz erreichen. Der 30-Jährige Rottenmanner bewältigte zusammen mit 250 anderen Läufern 9.200 Höhenmeter Aufstieg und 9.800 Höhenmeter Abstieg. Daniel Schröcker dazu: „Wichtig war es während dem Rennen immer auf der Strecke fokussiert zu sein und motiviert zu bleiben. In erster Linie wollte ich nur dieses Rennen bewältigen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.