02.04.2016, 21:32 Uhr

Das Etablissement Apollo, heute Kino

Wien: Apollokino | Apollotheater (6, Gumpendorfer Straße 63, Kaunitzgasse 2-4), eröffnet am 1. September 1904, erbaut nach Plänen von Eduard Prandl.
Umbau zum Apollo Kino 1929
Fassungsraum ursprünglich 1.500 Sitzplätze, heute 2.160 Sitzplätze


Bild von Karl B. aus Beitrag Das Apollo bei Nacht auf www.meinbezirk.at

Das Objekt vereinigte ein Vergnügungsetablissement (ursprünglich Varietétheater, das dem Ronacher in der Stadt Konkurrenz machte), ein Hotel und drei Miethäuser (Kaunitzgasse). Der Produktionssaal ist von Wohntrakten umgeben und teilweise überbaut.

Das Varieté
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erwarb eine „Apollo Baugesellschaft“
ein großes Grundstück Ecke Gumpendorferstraße/Kaunitzgasse. Angespornt vom großen Erfolg des „Etablissement Ronacher“ an der Seilerstätte sollte hier ein zweites großstädtisches Varieté entstehen: Das ApolloTheater.
Der Gebäudekomplex, welcher das „Apollo“ beherbergt, wurde im Jahr 1904 nach Plänen des Architekten Eduard Prandl errichtet und umfasst neben dem Vergnügungsetablissement auch ein Hotel und drei Wohnhäuser.
Weiters befanden sich einige Lokale im Gebäude wie ein Kaffeehaus und ein Biertunnel sowie Büffets, Speisesalons und ein Wintergarten im
Varieté selbst.
Das Kaffeehaus befand sich auf Straßenniveau in der Gumpendorfer
Straße und erstreckte sich über eine Breite von vier Fenstern.
Das Restaurant „Biertunnel“ befand sich im Souterrain des Gebäudes direkt unter dem Kaffeehaus.
Dort wurden täglich Konzerte der Kapelle Drescher angeboten und an Sonn- und Feiertagen bei freiem Eintritt große Frühschoppen-Konzerte veranstaltet.
Das Lokal war täglich ab 20 Uhr bis in den Morgen geöffnet. Die dazugehörige Küche befand sich ebenfalls im Souterrain, allerdings auf der gegenüberliegenden Seite in der Kaunitzgasse.

Mehr Infos
https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Apollotheate...

http://www.bezirksmuseum.at/default/fileadmin/user...
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
15.824
Kurt Dvoran aus Schwechat | 02.04.2016 | 21:34   Melden
86.832
Heinrich Moser aus Ottakring | 02.04.2016 | 21:52   Melden
37.900
Karl B. aus Liesing | 02.04.2016 | 21:59   Melden
111.902
Birgit Winkler aus Krems | 03.04.2016 | 14:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.