Apollo

Beiträge zum Thema Apollo

2 1 4

Apollo und seine Alpakas

WACHSENBERG. Das Alpaka, auch Pako, ist eine aus den südamerikanischen Anden stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Seit einiger Zeit sind einige Alpakas am Wachsenberg beheimatet. Nachbarhund "Apollo" hat sich schon mit ihnen angefreundet.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Die Künstlerin Nives Widauer vor ihrer Installationsvitrine  "Wunderkammer", in der sie persönliche Gegenstände rund um die Thematik des Mondes zeigt.
2 14

Bildergalerie 50 Jahre Mondlandung
"Fly me to the Moon, Major Tom"

Museum der Moderne zieht in den Bann des Mondes und seiner Eroberung. SALZBURG (sm). "Ground Control to Major Tom", klingt es im Mönchsbergaufzug hinauf zum Museum der Moderne, das sich zum 50sten Jahrestag der Mondlandung eine besondere Ausstellung einfallen ließ. Als "S-Parcours" angeordnet, findet sich in acht Kapiteln, gegliedert in drei Gruppen, alles rund um das Mysterium Mond. Inspirationsquelle Mond "Es geht hier um den Blick der Künstler auf den Mond – eine Ausstellung mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

BUCH TIPP: Thorsten Dambeck – "Das Apollo-Projekt - Die ganze Geschichte - Mit Originalaufnahmen der NASA"
Größtes Abenteuer der Menschheit

Im Jahr 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond - dieses Ereignis jährt sich dieses Jahr im Juli zum fünfzigsten Mal. Das war der vorläufige Höhepunkt der NASA – die Geschichte dieser unglaublichen Aktion wird in diesem Band nochmals lebendig und spannend erzählt. Folgende Kapitel beinhaltet das Buch: Zehn Jahre bis zum Mond, Das Apollo Projekt, der Mond im Porträt und neue Missionen zum Mond. Kosmos Verlag, 160 Seiten, 20,60 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: James Donovan – "Apollo 11 - Der Wettlauf zum Mond und der Erfolg einer fast unmöglichen Mission"
Größte Pioniertat der Menschheit

Außerirdische Helden mit irdischen Schwächen: Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins werden vom Autor James Donovan als Menschen rund um eine als unmöglich eingestufte Mission darstellt, deren Scheitern wahrscheinlicher war als deren Erfolg. Die Astronauten gaben sich selbst eine Fifty-Fifty-Chance, lebend auf die Erde zurückzukehren. Ein spannendes und nahe gehendes Sachbuch anlässlich des 50. Jahrestages der 1. Mondlandung. Verlag DVA, 544 S., 28,80 € ISBN: 978-3-421-04715-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Siegerehrung vom Benefizturnier: Gewinner wurde Martin Kisela – im Bild zwischen Günter Ofenböck (l.) und Jürgen Handler (r.) mit Didi Rehberger (GH MEDIA).
2

Sportlich und wohltätig
4.000 Euro mit Benefiz-Darts-Turnier

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Dartverein Apollo organisierte heuer zum ersten Mal ein Benefiz-Darts-Turnier. Gespielt wurden ein Doppelbewerb mit 22 Teams und ein Einzelbewerb mit 40 Teilnehmern. "
Mit dem Turnier konnte der Dartverein einen Reinerlös von 4.000,00 Euro an eine, an MS erkrankte, junge Dame aus dem direkten Umfeldes des Vereins übergeben", erzählt Organisator Günter Ofenböck. Sehr herzlich möchte sich hiermit der Verein nochmals bei allen Sponsoren bedanken, die dieses erfolgreiche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

1. Benefizdartsturnier in der "Taverne Appolo beim Karlwirt"

Damit wird eine, an MS erkrankte, junge Frau aus dem Umfeld des Vereins, unterstützt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 8. September lädt der "DV Apollo" in der "Taverne Appolo beim Karlwirt" zum as 1. Benefizdartsturnier. Das gesamte Nenngeld sowie der Erlös aus dem Losverkauf wird zu 100 Prozent gespendet, nämlich an eine schwer an MS erkrankte junge Frau aus dem direkten Umfeld des Vereins. Ehrenschutz: Landtagsabgeordneter Jürgen Handler. Und so funktioniert's: das Doppelturnier wird ab 10 Uhr...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 2 2

Apolloberg

Blick von der Linken Wienzeile zum Apolloberg

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
1 4

Apollo

Ein kleines Viertel unter dem Apolloberg

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
4 7 2

Das Etablissement Apollo, heute Kino

Apollotheater (6, Gumpendorfer Straße 63, Kaunitzgasse 2-4), eröffnet am 1. September 1904, erbaut nach Plänen von Eduard Prandl. Umbau zum Apollo Kino 1929 Fassungsraum ursprünglich 1.500 Sitzplätze, heute 2.160 Sitzplätze Bild von Karl B. aus Beitrag Das Apollo bei Nacht auf www.meinbezirk.at Das Objekt vereinigte ein Vergnügungsetablissement (ursprünglich Varietétheater, das dem Ronacher in der Stadt Konkurrenz machte), ein Hotel und drei Miethäuser (Kaunitzgasse). Der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Karl B.
5

Start zur "Mission Matura"

Sechs Südoststeirer der HTBLA Kaindorf greifen in ihrer Ballnacht nach den Sternen. Die Maturanten der Abschlussklassen AHIF und BHMBA der HTBLA Kaindorf an der Sulm haben den Countdown gestartet. 44 Schüler und 3 Schülerinnen laden am Samstag, den 14. November ihre Gäste zum "Take-off" in die Ottersbachhalle in St. Peter am Ottersbach. Das Motto des überirdischen Abends: "Apollo 16 – Houston wir brauchen die Matura". Unter den angehenden Absolventen sind auch sechs Südoststeirer. Patrizia...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Veronika Teubl-Lafer

Irish Red Setter Gastello Apollo Eleven ist Österreichischer Champion

Wer Karl Hasenhütl (72) aus Weiz kennt, weiß, dass er in den letzten 52 Jahren immer schon Irish Red Setter besessen hat. Nachdem der letzte Setter „Flash“ im März 2010 verstarb, begaben sich die Ehegatten Ingrid und Karl auf die Suche nach einem neuen Welpen, wo Sie dann zur großen Überraschung in Gleisdorf fündig wurden. Züchterin Olga Gartner erzählt: „Apollo war von Geburt an eine Bereicherung, er war der letzte vom Wurf seiner Mutter Stella, daher ergab sich der Name Apollo Eleven....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anneliese Grabenhofer
1

Polizeihund Apollo findet große Mengen Suchtgift!

Der Polizeidiensthund Apollo von der Diensthundeinspektion Guntersdorf wurde am Ostersonntag zur Unterstützung einer Kriminaldienstgruppe bei der Kontrolle und Durchsuchung eines Mercedes, welcher über Kleinhaugsdorf von Tschechien kommend nach Österreich einreiste, angefordert. Bei der Suche nach Suchtmittel wurde durch den Diensthund neben einigen Kleinmengen im Fahrgastraum auch etwas über einem halben Kilogramm Marihuana, gut versteckt im Kofferraum des Fahrzeuges, gefunden und angezeigt....

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
3 6 3

AXE Xmas Sets gewinnen!

AXE katapultiert junge Männer in den Mittelpunkt des weiblichen Universums, denn AXE APOLLO verleiht ihnen die Aura eines legendären Helden, dem Frauen einfach nicht widerstehen können. Durch die Weckfunktion der Mission-Control-Station verschlafen Jungs mit wahren Heldenambitionen ab jetzt garantiert keine Mission mehr. Die integrierte Wetterstation mit animiertem AXE Girl gibt ihnen ein aktuelles Temperatur-Update und passt sich mit verschiedenen Outfits den Wetterbedingungen an. Mit AXE...

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing
Andreas Aufschnaiter hat die Chance, ins All zu fliegen!

Wird Aufschnaiter zweiter Österreicher im All?

JOCHBERG (niko). Andreas Aufschnaiter (18) aus Jochberg ist der Tiroler Gewinner eines von fünf Tickets in die AXE Apollo Space Academy in Orlando/Florida/USA. Er wird sich dort in Tests gegen vier andere Gewinner aus dem deutschsprachigen Raum behaupten. Mit seiner körperlichen Fitness (amtierender Ö-Juniorenmeister im Bouldern) hat der 1,0-Maturant beste Chancen, einen der AXE Apollo-Weltraumflüge zu gewinnen und so der zweite Österreicher im All zu werden und als Astronauten-Held nach Tirol...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Polizeidiensthund Apollo stellte Räuber!

Ein aus Ungarn stammendes Duo im Alter von 17 und 18 Jahren, soll am 15. Jänner 2013, am Bahnhof von Obersiebenbrunn, Bezirk Gänserndorf zuerst zwei Burschen im Alter von 16 und 17 Jahren und anschließend noch einen jungen Mann im Alter von 25 Jahren mit einem Messer bedroht und auf diese Art und Weise einen Bargeldbetrag von zirka 70 Euro geraubt haben. Die Polizei wurde gegen 19.00 Uhr von dem Vorfall informiert. Der Besatzung einer Polizeistreife aus Leopoldsdorf im Marchfeld gelang es...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Schwalbenschwanz
1 3

Bunt und flatterhaft – Schmetterlinge und Insekten

Apollo, Scheckenfalter, Wiesenvögelchen, Kaisermantel - das sind klingende Namen für die kunstvoll gezeichneten Insekten. Die Wiesen des Gurgltales, blühende Pflanzen der sonnigen Felsfluren und blumenreiche Waldränder locken viele besondere Arten. Der Experte Kurt Lechner kennt jeden Schmetterling und wird auf unserer Exkursion in das bedeutendste Apollovorkommen der Region höchst erstaunliche Einblicke in die Welt der Verwandlungskünstler geben. Der Landschaftserhaltungsverein Gurgltal...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
12

Apollo

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Robert Wertschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.