25.03.2016, 20:28 Uhr

Volkshilfe unterstützt Familien

Frauen des Ehrenamtes der Mürzer Volkshilfe sammelten 1.600 Euro.

"Sich für Menschen einzusetzen, die es schwer haben, über die Alltagsrunden zu kommen, das ist unser Anliegen", sagt die Vorsitzende des Ehrenamtes der Volkshilfe Mürzzuschlag, Barbara Ganster. Alljährlich bemüht sich ein engagiertes Frauenteam bei Haussammlungsaktionen und wie zuletzt auch auf der Mürzer Messe, Geldspenden zu bekommen. 1.600 Euro haben gutherzige Menschen in den letzten Monaten gespendet, freut sich Barbara Ganster. Roswitha Schrittwieser, eine der Frauen, die unentgeltlich und freiwillig dem Ehrenamt angehören, berichtete bei der vor kurzem erfolgten Bilanz, dass die gesammelten Spenden wieder zur Gänze an hilfsbedürftige Familien geflossen sind. "Es geht oftmals um nur kleine Dinge, um Wünsche der Kinder oder eine dringende Haushaltsanschaffung", berichtet Ganster.
Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.