23.06.2016, 14:25 Uhr

Auf den Saibling gekommen

Eröffnet: Elke und Martin Traxler vor ihrem Eventlokal im Pretulgraben in Langenwang.

Elke und Martin Traxler eröffneten im Pretulgraben in Langenwang ihr eigenes Eventlokal mit Fischzucht.

Schon seit 15 Jahren haben die gebürtigen Wiener Elke und Martin Traxler ein Ferienhaus im Pretulgraben in Langenwang. "Wir sind immer mehr draufgekommen, wie herrlich es da ist und haben uns gefragt, warum wir Sonntagabend immer nach Wien zurückfahren", erklärt Martin Traxler. Und so ließen sich die beiden etwas einfallen, um für immer hier bleiben zu können: Ein Eventlokal samt eigener Saiblingzucht namens "Pretulsaibling" oberhalb des Ferienhauses ist es geworden, das am Sonntag feierlich eröffnet wurde. "Rund 500.000 Euro haben wir dafür investiert", sagt Traxler. Martin Traxler war Geschäftsführer des österreichischen Apothekerverlages, seine Frau Elke ist Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Wien. Derzeit pendelt sie zwei bis drei Mal in der Woche. "Ich hatte einen super Job. Die Trennung ist mir schwer gefallen, ich hatte ein tolles Team. Der Drang in die Natur war aber größer", so Traxler, der seit vielen Jahren Fischereiberechtigter vom Pretulbach ist.

"Topqualität"

Über 26.000 Saiblinge schwimmen derzeit in den drei Teichen vor dem Eventlokal im frischen Pretulbachwasser. Zwei Mal täglich werden sie von Hand nur mit dem Allerbesten gefüttert. "Unser Ziel ist, Topqualität zu einem leistbaren Preis zu bieten", so Traxler. Die Speisekarte ist natürlich ganz auf den Lachsfisch spezialisiert. So gibt es den Saibling unter anderem als Suppe, als Aufstrich, im Ganzen oder als Filet mit Beilagen nach Saison sowie kalt oder warm geräuchert. Und aus dem eigenen Holzofen gibt es auch Pizzen, darunter Saiblingpizza. Zudem besteht die Möglichkeit, selbst zu fischen, zu kochen, zu grillen oder zu räuchern. "Bei der Einrichtung haben wir großen Wert darauf gelegt, Altes mit Neuem zu verbinden", erklärt Traxler. Und so finden sich im Eventlokal neben einer alten Zirbenbank im Gastzimmer moderne Ledersessel, in der Küche neben dem Induktionsherd ein alter Tischherd wie zu Omas Zeiten.
Im Eventlokal haben rund 20 Personen Platz, 20 auf der Terrasse. Fixe Öffnungszeiten gibt es nicht. Geöffnet ist gegen Voranmeldung unter Tel. 0664/8490029.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.