12.08.2016, 15:29 Uhr

Kindberg: Feuerwehr rettete Jungschwan

Der zutrauliche Schwan konnte von der Feuerwehr schnell eingefangen werden. (Foto: BFVMZ/FF Kindberg)
Die Feuerwehr Kindberg-Stadt ist von aufmerksamen Spaziergängern alarmiert worden, da ein verletzter Jungschwan am Straßenrand saß. Die Feuerwehr Kindberg konnte den zutraulichen Schwan nach einer kurzen Verfolgungsjagd einfangen. Daraufhin wurde der Schwan der ebenfalls alarmierten Tierärztin Astrid Pafla übergeben, wo er nun medizinisch behandelt und wieder aufgepäppelt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.