.

gerettet

Beiträge zum Thema gerettet

Der Wilhelmsburger Antiquitätenhändler Josef Renz (r.) präsentierte Landtagspräsidenten Karl Wilfing die wertvolle Bischofsfigur, die aus der Zeit um 1750 stammt und die er bei einer Haushaltsauflösung im Bezirk Mistelbach entdeckt hat.

Weinviertler Bischof gerettet

WEINVIERTEL. In Niederösterreich gibt es kaum einen zweiten „Jäger der verlorenen Schätze“, der so erfolgreich wie Josef Renz ist. Der Wilhelmsburger Antiquitätenhändler hat schon so manchen historischen Schatz entdeckt und so ist es wenig verwunderlich, dass er vor wenigen Wochen bei einer Haushaltsauflösung im Bezirk Mistelbach erfolgreich war: Durch sein gutes Auge landete eine hölzerne Bischofsfigur aus dem 18. Jahrhundert nicht auf einer Mülldeponie oder am Flohmarkt, sondern in seiner...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Konzept steht: Endlich soll das Girardi-Haus in der Leonhardstraße revitalisiert werden.
4

Nach jahrelangem Hin und Her:
Girardi-Haus gerettet: Gastronomie, Museum und Proberäume sollen entstehen

Seit Jahren gibt es Diskussionen, Rettungsversuche und Gespräche rund um das Geburtshaus des Volksschauspielers Alexander Girardi in der Leonhardstraße. Nun konnte sich die Stadt mit dem Hauseigentümer Otto Roiss einigen. „Diese bedeutenden Persönlichkeiten prägten die Grazer Kulturszene wesentlich. Diese Verbundenheit möchten wir durch das Sichtbarmachen ihrer Wohn- und Wirkungsstätten unterstreichen. Das Robert-Stolz-Museum ist bereits beschlossen und wird Ende 2021 in Betrieb genommen. Nun...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Adam CHRISTIAN, Leitung Post Partner Management, Andreas SCHMUTZ, Marktleiter, Reinhard WONDRA, Post Partner Betreuer, Edwin VORHEMUS, Direktor RLH Hollabrunn/Horn
4

RLH Hollabrunn und Post fixieren Post Partnerschaft in Eggenburg

Kundenfreundliche Öffnungszeiten, viele Produkte und Services aus einer Hand: Das Lagerhaus in Eggenburg wird Post Partner. Das Raiffeisen-Lagerhaus in Eggenburg bietet seit vielen Jahren ein umfangreiches Service- und Produktangebot. Dies umfasst neben Bau- und Gartenartikel, Heizöl und Brennstoffen und diverse Baustoffen, auch den Betrieb der 24h Tankstelle. Ab Ende September werden dort auch von Montag bis Samstag Postdienstleistungen angeboten. Der Post Partner liegt direkt an der...

  • Horn
  • H. Schwameis
Wolfgang Schober, LA Vizebürgermeister Christian Samwald, Gemeinderat Andreas Schönegger, Vizebürgermeister a.D. Karl Reiterer.

Ternitz
Dank Gerti Hofer kulturelles Kleinod gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf Initiative von Gerti Hofer, der ehemaligen Wirtin des Gasthofes "Hofer-Eck" wurde des Marterl in der Pottschacher Straße in Privatinitiative renoviert. (unger). Der Bildstock wurde zum Dank für das Erlöschen der Pest, die 1679 auch in Pottschach viele Opfer gefordert hatte, an der Pottschacher Straße in der Nähe der Bahnstraße errichtet. Der Landtagsabgeordnete und Ternitzer Vizebürgermeister Christian Samwald, Gemeinderat Andreas Schönegger und Vizebürgermeister a.D....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Videos: Tag der offenen Tür

15 Mann der Freiwilligen Feuerwehr in Erl retteten eine Kuh die am 10. Mai in einen Wasserkanal gefallen war, vor dem Ertrinken.
5

Kuh verunglückt
Ein tierischer Einsatz für die Erler Feuerwehrmänner

Am Sonntagabend, den 10. Mai spielte sich in Erl ein tierischer Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr ab.  ERL (red). Am 10. Mai gegen Abend war eine Kuh nahe der Weide über eine etwa zwei Meter hohe Böschung in einen angrenzenden Wasserkanal gefallen, wo sie seitlich liegen blieb und selbständig nicht mehr aufkam. Obwohl nur etwa dreißig bis vierzig Zentimeter Wasser im Kanal floss, drohte die Kuh darin aufgrund ihr liegenden Position zu ertrinken, sodass sie wohl eine längere Zeit mit aller...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr musste Kinder aus Kasten befreien

KLEINRAMING. In Zeiten der Corona Krise sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr weiterhin mit ihrem Tagesgeschäft beschäftigt. In Kleinraming kam es am 20. April gleich zu mehreren Einsätzen gleichzeitig. Im Grenzgebiet des Ramingtal zwischen Nö und OÖ waren 10 Feuerwehren mit einem Brand einer Photovoltaik Anlage beschäftigt und zeitgleich mussten die Feuerwehr Kleinraming zu einer Personenrettung ausrücken. Im Kohlergraben haben sich zwei Kleinkinder 3 und 1 1/2 Jahre im Eckschrank des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Schneewittchen bekam einen Gips und darf auch nach Ostern weiterleben.

Tierretter
Osterlämmchen gerettet

Lämmchen Schneewittchen und die Sieben Zwerge überleben bei der Pfotenhilfe noch viele Osterfeste. LOCHEN.  Kürzlich ereilte die Pfotenhilfe ein Hilferuf: ein schwarz-weißes, nur wenige Wochen altes Lämmchen, das als Osterlamm geschlachtet werden sollte, hatte sich ein Bein gebrochen. Eine Tierfreundin konnte es retten, indem sie die Kleine zum Tierschutzhof Pfotenhilfe brachte, wo eine kontaktlose Übergabe stattfand. Gleich darauf traf auch ein auf Schafe spezialisierter Tierarzt ein,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Schrattenbach
"Pfotenhilfe" kümmert sich um Berhardiner-Dame "Mädi"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach einem Biss-Unfall mit einem Kind in Schrattenbach bekam "Mädi" ein neues Zuhause. Am Tierschutzhof Pfotenhilfe freut man sich, dass Bernhardinerhündin Mädi gerettet werden konnte. Zur Erinnerung: die Hündin biss in Schrattenbach einen Buben ins Gesicht. mehr dazu hier Die Pfotenhilfe hat sofort eine Aufnahme der Hündin angeboten. "Zunächst musste jedoch der gesetzlich vorgeschriebene Tollwuttest abgewartet werden, der am ersten und zehnten Tag nach dem Vorfall...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein 84-Jähriger Mann wurde in Lienz vermisst gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden ihn stark unterkühlt im Gemeindegebiet von Nußdorf-Debant.

Polizeimeldung Osttirol
Suchaktion: Vermisster 84-Jähriger aus Lienz stark unterkühlt gerettet

LIENZ/NUSSDORF-DEBANT. Am 13. Jänner gegen 8.00 Uhr verließ ein 84-jähriger Mann seine Wohnung in Lienz, um einen Spaziergang zu machen. Nachdem er jedoch nicht am vereinbarten Ort eintraf, wurde die Abgängigkeit des Mannes angezeigt. Um 17.30 Uhr wurde eine Suche unter Beteiligung der Bergrettung Lienz, der Feuerwehren Lienz, Debant, Tristach, Lavant und Dölsach, sowie der Wasserrettung und der Bergwacht Lienz und einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingeleitet. Der Mann konnte...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Gloggnitz
Friedenslicht dürfte Brand in Reihenhaussiedlung ausgelöst haben

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein Ehepaar aus dem Bezirk Neunkirchen wurde am 26. Dezember. gegen 2.30 Uhr, durch Brandgeräusche geweckt. Das Paar ist wohlauf. Doch es gibt ein Opfer zu beklagen. Das Gloggnitzer Paar wurde so auf den Brand ihrer Terrasse aufmerksam. "Während sich das Ehepaar aus dem Haus retten konnte, geriet das Reihenhaus in Vollbrand. Die Bewohner von drei angrenzenden Reihenhäusern mussten von der Feuerwehr evakuiert werden", berichtet die Landespolizeidirektion. Tierisches...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 5

Tierrettung auf A12 bei Telfs
Entkräfteter Bussard von ASFINAG-Mitarbeiter gerettet

TELFS. Einen besonderen Fund machten die ASFINAG-Mitarbeiter Reinhard Pastl und Bernhard Schatz auf der Inntalautobahn auf Höhe Telfs-West (Fahrtrichtung Bregenz): Ein Bussard wurde von den beiden entkräftet und müde aufgefunden und der Auffangstation des Alpenzoo Innsbruck übergeben. Dort soll das Tier wieder zu Kräften kommen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Feuerwehr war im Großeinsatz.
2

Spittal
Dramatischer Wohnungsbrand - Alle Personen gerettet

Insgesamt 56 Kräfte der FF Spittal/Drau, Olsach-Molzbichl und St. Peter standen in der Früh bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteien-Wohnhaus in Spittal im Einsatz. Alle Personen wurden gerettet. Wohnung des Besitzers ist unbewohnbar. SPITTAL. Großalarm gab es Freitag um 4 Uhr früh für die drei Spittaler Freiwilligen Feuerwehren. In einem Mehrparteienwohnhaus in der Ortenburger Straße ist in einer Wohnung im Erdgeschoß ein Brand ausgebrochen.  Beim Eintreffen der Feuerwehren stand die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
6

Sonntagberg
Drei Menschen bei Brand gerettet

SONNTAGBERG/ROSENAU. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte unweit der örtlichen Feuerwehr war das Lokal in Rosenau (Marktgemeinde Sonntagberg) in Vollbrand. In der Nacht auf Samstag brach dort aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Per Leiter gerettetDa es sich dabei auch um ein Wohnhaus handelt, mussten drei Menschen aus dem Objekt von der Feuerwehr gerettet werden. Zwei Personen welche auf die Terrasse flüchteten, konnten von der Feuerwehr mit Hilfe einer Leiter rasch...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Ein glücklicher Vierbeiner in Aktion.
8 7 4

Geretteter Vierbeiner
Hündin "Sunny" im Glück

Vorhang auf für Golden Retriever/Terrier Mischlingsdame „Sunny“. Die süße Fellnase wurde mit 6 Monaten von einer Tierschutzorganisation in Ungarn gerettet. Man muss wirklich das Wort gerettet verwenden, denn diese Hunde leben dort meistens alleine und auf sich gestellt, als Straßenhunde. Sie fand 2013 als Welpe ein neues, gutes Zuhause in Leoben Lerchenfeld. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist natürlich Ball spielen, wie das Hunde eben gern tun und Laufen ohne Pause. Mittlerweile ist sie 6 Jahre...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner

Über 40 Tiere wurden von der ASFINAG dieses Jahr schon gerettet.
Nicht alle Helden tragen ein Cape

TIROL. Obwohl weit entfernt vom Kerngeschäft, ist die Rettung verirrter Tiere beinahe schon ein Routine-Job der ASFINAG-Teams auf den Autobahnen und Schnellstraßen.  Alleine von Jahresbeginn 2018 bis September dieses Jahres standen mehr als 40 erfolgreiche Tierrettungs-Einsätze am Programm. Passend zum Tierschutztag die Zahlen der geretteten Tiere: 19 Hunde, 8 Entenfamilien, 5 Rehe, 4 Katzen, 2 Schwäne, 1 Fuchs, 1 Pferd, 1 Kuh, Biber.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Bezirk Neunkirchen
Frau vor dem Ertrinken gerettet

Vor 50 Jahren am 19.09.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Geistesgegenwart des 52-jährigen Gastwirtes Johann Triebl aus Schwarzau am Gebirge, Preintal, ist es zu verdanken, dass die 47-jährige Landwirtin Hedwig St., ebenfalls aus Preintal, noch am Leben ist. Knapp vor dem Ertrinkungstod zog sie der Mann aus einem Bach. Johann Triebl fuhr am 12. September gegen 5 Uhr 15 mit einem Pkw durch den Ort. Die Straße verläuft dort neben dem Preinbach, der eine Tiefe von zirka...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Eine Hebebühne kam zum Einsatz.
4

Knittelfeld
Feuerwehr rettet Kind aus brennender Wohnung

Atemschutztrupps holten ein sechsjähriges Kind aus dem zweiten Stock. KNITTELFELD. Ein Wohnungsbrand in Knittelfeld hat am Donnerstag die Einsatzkräfte gefordert. Die Wohnung in einem Mehrparteienhaus stand bereits in Vollbrand, als die ersten Atemschutztrupps der Feuerwehr eingetroffen sind. Während ein Team den Brand von außen bekämpfte, wurde durch einen zweiten Atemschutztrupp ein Kind aus dem zweiten Stock gerettet. Fluchthaube Das sechsjährige Kind wurde mittels einer Fluchthaube durch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
ARBÖ-Pannenhelfer haben rechtzeitig ein Kätzchen aus dem Motorraum einen Autos gerettet.
4

ARBÖ-Pannenhelfer als Retter in der Not
Babykätzchen aus Motorraum gerettet

Ein junges Kätzchen versteckte sich im verwinkelten Motorraum eines BMW und miaute verzweifelt um Hilfe. ARBÖ-Pannenhelfer waren schließlich die Helfer in der Not. OTTAKRING. Hans E. war gerade von Hardegg an der Thaya auf dem Weg nach Wien. Als er bei einem Parkplatz anhielt, hörte er äußerst untypische Geräusche aus seinem Motor. Das Mauzen klang verzweifelt, und für Hans E. war klar, dass sich wohl eine kleine Fellnase in den Motorraum seines Autos verirrt hatte. Er wählte umgehend den...

  • Wien
  • Ottakring
  • Ernst Georg Berger
1

Schneeberg
Lawine begrub Hund: gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Lawinenabgang in der Breiten Ries am Schneeberg beschäftigte am Wochenende die Rettungskräfte. Zwei Hubschrauber stiegen auf, um nach Verschütteten zu suchen. Zu groß war die Angst, dass Personen unter den Schneemassen begraben sein könnten. Tatsächlich war der Hund eines Wanderers verschüttet. Das Tier konnte aber gerettet werden.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Alpinunfall
Skitourengeher mit Notarzthubschrauber abtransportiert

Der Mann verletzte sich am Knöchel und konnte die Abfahrt nicht mehr fortsetzen. VORDERSTODER. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung unternahm am 17. März 2019 eine Skitour im unteren Loigistal in Vorderstoder. Bei der Abfahrt kam der Mann gegen 13:30 Uhr auf einer Höhe von etwa 1650 Metern zu Sturz und verletzte sich am Knöchel. Der Skitourengeher konnte die Abfahrt nicht mehr fortsetzen. Nachkommende Wintersportler setzten daher einen Notruf ab. Mitglieder der Bergrettungsortstelle...

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
Markus Cebul und Kollegen mit der geretteten Katze.
1

Murtal
Katze aus misslicher Lage befreit

Die Feuerwehr war am Montag bei einem tierischen Notfall zur Stelle. KNITTELFELD. Unsere Feuerwehren sind nicht nur zur Stelle, wenn es brennt oder Unfälle passieren. Vielmehr beweisen sie immer wieder auch ein Herz für Tiere - so wie aktuell die Kameraden der Feuerwehr Apfelberg. Diese wurden am Montag zu einem tierischen Notfall gerufen. Küche zerlegt Eine Katze war in der Küchenzeile einer Wohnung hinter den Kühlschrankverbau gestürzt und hat sich dort eingeklemmt. "Unsere Helfer mussten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein 31-jähriger musste am frühen Samstagmorgen aus einer verrauchten Wohnung in Pians gerettet werden.
4

Rauchentwicklung in Pianner Wohnung
31- jähriger musste aus Wohnung gerettet werden

PIANS. Am 16. Februar 2019, gegen 05:20 Uhr, löste in einem Mehrparteienhaus in Pians ein Rauchmelder aus, worauf die Feuerwehren Pians und Landeck verständigt wurden. Nachdem die Rauchquelle in einer versperrten Wohnung lokalisiert werden konnte, wurde die Tür aufgebrochen und der 31-jährige bereits benommene Bewohner aus der Wohnung geborgen und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Die Rauchentwicklung dürfte durch auf einem eingeschalteten Herd stehende Töpfe entstanden sein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
4

Meldung der Bergrettung
Junger Kanadier aus unwegsamen Gelände geborgen

HOLLERSBACH. Gestern Mittag (15. Jänner 2019) um ca. 13 Uhr wurden 17 Bergretter der Ortsstelle Mittersill zu einem Sucheinsatz alarmiert. Ein kanadischer Snowboarder wurde im freien Gelände vermisst. Ins freie Gelände eingefahren Der Jugendliche befand sich mit zwei Personen auf der Abfahrt bei der Panoramabahn der Kitzbühler Alpen Mittelstation, als er in freies Gelände einfuhr. Der Kanadier konnte per Handy mit seinem Vater Kontakt aufnehmen, welcher den Alarm auslöste. Nach etwa zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Neun Wintersportler gerieten auf der Schmittenhöhe in Bergnot. Die Bergrettung konnte sie unversehrt ins Tal bringen.

Schmittenhöhe
Neun Wintersportler aus Bergnot gerettet

ZELL AM SEE. Am Nachmittag des 9. Jänners 2019 gerieten neun Wintersportler auf der Schmittenhöhe abseits der Pisten in Bergnot. Etwa eine Stunde später lokalisierten 12 Bergretter die Gruppe aus Polen, Ungarn, der Ukraine und Russland. Sie konnten trotz akuter Lawinengefahr zu der festgesetzten Gruppe vordringen und diese aus dem Graben unverletzt ins Tal begleiten. Wie Erhebungen der Alpinpolizei ergaben, begaben sich die Wintersportler teilweise unabhängig voneinander, abseits des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.