26.03.2016, 09:35 Uhr

Fussball Landesliga

Der FC Zeltweg dreht ein 0:2 in einen 3:2 Sieg!

Nichts für schwache Nerven war die Landesligabegegnung zwischen dem FC Zeltweg und den Gleisdorfern. Die Murstädter, heuer noch punktelos, lagen bis zur 69. Minute durch Treffer von Gsellmann (14.) und Spreco (60.) mit 0:2 im Rückstand und die Gäste hatten bis dahin das Spiel voll im Griff. In der 69. Minute ein Patzer der Gleisdorfer im Strafraum und Kevin Klicnik kann den Anschlusstreffer erzielen. Nun rennt das Spiel der Aichfelder. Rene Fischer gleicht in der 71. Minute aus und setzt dann in der 84. Minute per Kopf das 3:2 in die Maschen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.