17.05.2016, 14:10 Uhr

"Schlammschlacht" bleibt aus – Haas holt "Wipfelkrone"

Martin Haas vom CLR Sauwald holte sich den Gesamtsieg beim Baumkronenweglauf.
KOPFING (ebd). Knapp 200 Teilnehmer waren bei der 7. Auflage des Baumkronenweglaufs am Start. "Es war ein rundherum gelungens Event. Der Wettergott meinte es gut mit uns und verschonte uns von einer Schlammschlacht", so Andreas Holzapfel vom Veranstalterverein CLR Sauwald. Doch die Veranstalter konnten nicht nur über perfektes Laufwetter jubeln, sondern der Gesamtsieger kommt auch aus den eigenen Reihen. So ließ Lokalmatador Martin Haas nichts anbrennen und kürte sich in überragender Manier zum Sieger.

"Heimvorteil" genutzt

Vereinskollege Robert Weidinger kämpfte lange um den 2. Gesamtplatz mit. In der letzten Runde musste er sich dann aber Konrad Kuffner aus Otterskirchen geschlagen geben. Auf Rang Vier landete ebenfalls mit Manuel Stiegerein CLR-Athlet. Franz Schreiner sicherte den Sieg in der Klasse M50. Thomas Orthofer erkämpfte sich in der Klasse M35 den 2. Platz. Bei den Damen gewann Kathrin Bründl aus Passau vor Marion Krautloher und Sarah Felber. Alle Ergebnisse gibtshier
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.